Umsatzsteigerungen im ersten Halbjahr 2016 beflügeln Gebäudearmaturenindustrie

Die deutsche Gebäudearmaturenindustrie kann zufrieden auf das erste Halbjahr 2016 zurückblicken. Von Januar bis Juni erzielte sie ein Umsatzplus von nominal 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.


Wegfaltbare Türen für mehr Einstiegskomfort

Mit der Glasdusche Roth Cariba Move entsteht eine neue Bewegungsfreiheit im Bad – ein besonderer Vorteil für kleine Bäder.


Holzpellets bleiben stabil günstig

Der Preis für Holzpellets bleibt auch im August auf dem stabil niedrigen Sommerniveau der letzten Monate. Laut Deutschem Energieholz- und Pellet-Verband e. V. (DEPV) kosten Pellets in Deutschland im Durchschnitt 222,54 €/t. Das sind 0,1 % weniger als im Vormonat und 4 % weniger als im August 2015.


Deckenstrahlplatten noch leistungsfähiger und montageoptimiert

Für die neuen Deckenstrahlplatten Zehnder ZIP werden verzinkte, nahtlos gezogene Präzisionsstahlrohre nach DIN EN 10305-1 verwendet. Dadurch können die Deckenelemente künftig mit einem Druck von bis zu 10 bar (statt bisher 5 bar) arbeiten. Auch darf der Warmwasservorlauf nun 120 °C statt bislang 95 °C betragen, wodurch sich größere Innenräume schnell beheizen lassen.


ZWL - eBulletin Nr. 14: Neu mit Ökodesign-Labels für Wohnungslüftungsgeräte

TZWL hat die Geräteliste, die von Fördermittelgebern wie progres.NRW empfohlen wird, im Vergleich zum eBulletin Nr. 13 um 30 Einträge erweitert. Wohnungslüftungsgeräte, die nach den neuen Prüfregularien LüA 21-1 und EN 13141-7 geprüft wurden, werden in separaten Tabellen aufgeführt.


Große Abstände sicher überspannen

Schwere Lasten über große Abstände im Objektbereich und Hallenbau befestigt das Maxx Montagesystem von Walraven.

Seiten