Kombination aus Duschflächen und Duschwand als Sanierungslösung

Gerade bei der Installation attraktiver Duschlösungen im Bestand ist aber ein Höchstmaß an Flexibilität gefragt. SFA Sanibroy bietet dafür unter dem Label Kinedo mit der Kombination aus superflachen Duschflächen wie der Kinerock und darauf abgestimmten Duschwänden wie beispielsweise der Serien Kinequartz oder Kinespace eine Problemlösung.


Dusch-Erlebnis mit Spa-Effekt

Das Unternehmen Toto hat Duschsysteme entwickelt, die ein Wohlgefühl ganz nach Wahl ermöglichen. Denn je nach Bedürfnis kann eine regenerierende, beruhigende oder belebende Wirkung erzielt werden. Ein Highlight ist Warm Spa, ein umhüllender Wasserstrahl, der Körper und Geist sanft beruhigt – die erste Dusche mit Wannenentspannung.


Leitfaden „BIM für Architekten – Leistungsbild, Vertrag, Vergütung“

Wie fügt sich das Building Information Modeling in das Leistungsbild der Architektinnen und Architekten ein? Welche Auswirkungen hat BIM auf die Gestaltung von Architektenverträgen und auf die Honorarberechnung? Diese Fragen stellen sich mit der weiteren Etablierung der noch jungen Planungsmethode im deutschen Planungs- und Bausektor in wachsender Dringlichkeit.


Energieverluste minimieren - Effizienz optimieren

Mit dem optimierten Gehäuseaufbau erreicht die Baureihe T60 in der Modelboxprüfung einen Wert von 0,8 in der Wärmedurchgangsbewertung (Intervall 0,5 - 1,0 für T2). Die Geräteserie von Rosenberg Ventilatoren ist mit Energieeffizienzlabel nach RLT Herstellerverband oder nach Eurovent erhältlich. Das verwendete Rahmenprofil besteht aus einer Aluminium- Magnesiumlegierung.


Die Wärmewende strauchelt

Es steht nicht gut um die Energieeffizienz in deutschen Mehrfamilienhäusern. Im vergangenen Jahr sind Wärmeverbrauch und CO2-Emissionen in diesem Immobilienbereich nicht gesunken oder haben stagniert. Erstmals seit 2005 sind sie wieder angestiegen. Das ist ein Ergebnis der Energiekennwerte-Studie 2017, die der Energiedienstleister Techem Anfang Dezember veröffentlicht hat.


Denzentrale Energieversorgungsanlage präsentiert

Mit dem Energy Home geht Remeha einen weiteren Schritt in die Zukunft der Umwelt schonenden Haustechnik. Die dezentrale Energieversorgungsanlage für Wärme und Strom wird Platz sparend in einem Blockhaus geliefert. Durch die Vorfertigung lässt sie sich an jedem Ort aufstellen.

Seiten