Neue Grenzwerte gelten seit Januar 2018 für Abgase von Kamin- und Kachelöfen, die über 33 Jahre alt sind. Erfüllt die Anlage diese nicht, so ist der Kaminofenbesitzer zum Austausch verpflichtet.


Pelletofen mit Smart-Home-Funktion

Der österreichische Hersteller Haas+Sohn Ofentechnik GmbH stellt seinen Smart-Pelletofen HSP 8 Home mit neuentwickelter 2-in-1-WLAN-Funktion vor.



Mitte dieses Jahres werden die ersten Pflicht-Energieausweise ungültig. Betroffen sind Objekte, die vor 1966 gebaut wurden sowie Gebäude, die nach dem 1. Oktober 2007 errichtet oder saniert wurden.


Außenluftdurchlass mit flexibel einstellbarem Schalldämmelement

Der Hersteller getAir hat einen Außenluftdurchlass (ALD) entwickelt, der sich individuell an die jeweilige Wohnsituation anpassen lässt. Im Schalldämmelement können Volumenstrom und Schallanforderung separat eingestellt werden.


Pumpengesteuertes Druckhaltesystem

Für geschlossene Heizungs- und Kühlanlagen ist ein konstanter Betriebsdruck wichtig, damit sie störungsfrei und ohne erhöhten Verschleiß arbeiten. Um Schwankungen (Wasserausdehnung durch Temperaturänderung, dadurch größeres Volumen und somit höherer Anlagendruck) zu kompensieren, bedarf es Druckhaltesystemen wie der Flamcomat-Druckhaltung von Flamco.



Zum 1. Juli 2018 wird Helmut Bramann neuer Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK). Sein Dienstsitz wird zunächst in St. Augustin und später in Berlin sein.

Seiten