von links: Dr. Olaf Böttcher (Beiratsmitglied MGT + Jurymitglied + Laudator Energydesign); Thomas Wilken und Stefan Plesser (Energydesign); Dr. Ulrich Stiebel (Fa. Stiebel Eltron); Prof. Norbert Fisch und Matthias Schlosser (Energydesign)
Thomas Wilken von der Energydesign Braunschweig GmbH erhielt mit seinem Team für das Schulungs- und Kommunikationszentrum Energy Campus von Stiebel Eltron in Holzminden den TGA-Award 2016 in der Kategorie Neubau.
 


Zum 50-jährigen Bestehen hat Taconova das Sortiment neu strukturiert und die Systeme, Stationen und Armaturen in vier neue Produktgruppen unterteilt. Die neue Sortimentsstruktur ordnet die Produktgruppen in hydraulischer Abgleich, Systemtechnik, Verteilertechnik und Armaturentechnik. Im Zuge dieser Neuordnung wurden auch die Produktbezeichnungen modifiziert, so dass sich die Funktion teilweise bereits aus dem Produktnamen erklärt.



Der Abgasspezialist Kutzner + Weber stellt den schon bekannten Körperschallabsorber mit einem erweiterten Einsatzbereich vor: Das Bauteil kann nun als universeller Geräteanschluss vom BHKW auf die Verbindungsleitung zur Abgasstrecke genutzt werden.



Die Einsparung von Energiekosten für die Erzeugung und auch für die Verteilung von Heiz- und Kälteenergie ist zu einem entscheidenden Faktor geworden. Große Einsparpotenziale liegen in der Optimierung der Anlagenhydraulik. Ein entscheidendes Kernelement ist hierbei das Verteilersystem, das Wärme- oder Kälteströme zusammenführt und an die Abnehmerkreise verteilt.



Mit dem vielseitigen Lüftungsgerät Duplexvent D 1200 erweitert die Airflow Lufttechnik GmbH die Produktfamilie der dezentralen Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung um ein absolutes Highlight. Das besonders leistungsstarke Modell ist für Luftmengen zwischen 500 und 1.300 m³/h dimensioniert und kann aufgrund seines sehr niedrigen Schallpegelwertes z. B. optimal zur Lüftung von Großraumbüros, großen Besprechungs-, oder Aufenthaltsräumen eingesetzt werden.



Oberflächennahe Geothermie ist eine der wachstumsstärksten Technologien zur Nutzung regenerativer Energien. Uponor setzt mit dem Markteintritt in die Geothermie den Weg zum integrierten Lösungsanbieter für Gebäudetemperierung konsequent fort.Angeboten wird eine Komplettlösung mit Erdwärmekörben, Energiepfählen, Horizontalkollektoren, flexiblen vorgedämmten Anbindeleitungen, Zubehör und umfangreichen Serviceleistungen.



Junkers, eine Marke von Bosch Thermotechnik, hat seine Sole/Wasser-Wärmepumpen mit Hocheffizienzpumpen, einer neuen Kompressorgeneration und weiterentwickelten Expansionsventilen ausgestattet. Alle Geräte der Serien Supraeco STE-1 und Supraeco STM-1 arbeiten im Vergleich zur Vorgängergeneration effizienter. Der COP (Coefficient of Performance) erreicht Werte von bis zu 4,8 bei der STE-1 und bis zu 4,7 (bei 0/35 °C nach EN 14511) bei der STM-1.

Seiten

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!