Wärmepumpen-Außengeräte in Sonderlackierungen erhältlich

Rotex: Die Außengestaltung eines Hauses ist die Visitenkarte seiner Bewohner. Viel Zeit wird in die Auswahl der passenden Materialien und Farben investiert.



Seit Januar 2018 müssen Förderanträge für Pelletfeuerungen online beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eingehen – immer vor Maßnahmenbeginn.


Sortiment an Luftklappenantrieben erweitert

Die Siemens-Division Building Technologies hat ihr unter dem Namen OpenAir bekanntes Sortiment an Luftklappenantrieben für Heizung-Lüftung-Klima-Anwendungen um Modelle mit Federrücklauf und einem Drehmoment von 4 Nm erweitert. Gleichzeitig werden konventionelle Klappenantriebe mit einem Drehmoment von 2 Nm mit neuen Features versehen.



Anfang des Jahres ging in Bayern die 150.000ste Pelletfeuerung in Betrieb. Damit beträgt der Anteil bayerischer Anlagen an allen bundesweit betriebenen Pelletöfen 35 Prozent.


Neue Inverter erhöhen Energieeffizienz

Mitsubishi Electric hat die Mr. Slim Serie um Power Inverter für das Kältemittel R32 ergänzt. Die neuen Geräte in den Baugrößen 100, 125 und 140 erhöhen die Energieeffizienz und ermöglichen Leitungslängen bis zu 100 m.


Kontrollierte Wohnraumlüftung muss nicht teuer sein

Das kompakte dezentrale Be- und Entlüftungssystem easyFan vom Hersteller getAir ist Energie sparend und kostenkünstig. Durch die Wärmerückgewinnung von bis zu 90 %, kann bis zu 50 % der Heizenergie eingespart werden.

Seiten