BIM-Fachtagungen von Oventrop

BIM-Fachtagungen von Oventrop

Oventrop veranstaltet im Oktober und November 2017 Fachtagungen zum Thema BIM (Building Information Modeling) aus Sicht der Architekten und TGA-Planung.

„BIM“ - Leicht verständlich und praxisnah mit Oventrop (Foto: Oventrop)

Praxisorientierte Vorträge erläutern BIM leicht verständlich für neue Anwender. Softwarelösungen und die Expertise  des Unternehmens Oventrop Services, Hersteller von Armaturen, Reglern und Systemen für die Haustechnik, runden das Programm ab.

Auch in der Baubranche bringt die Digitalisierung eine Vielzahl von Veränderungen mit sich. Planer, Ingenieure und Architekten erhalten auf den BIM-Fachtagungen von Oventrop Unterstützung bei der Implementierung der BIM-Planungsmethode. Praktiker aus Architektur und Planung referieren über ihre Erfahrungen. Rechtliche Grundlagen werden erörtert.

Zur Begleitung der BIM-Phasen stellt Oventrop seine Produkte, Daten und Services vor. BIM-Produktdaten von Armaturen und Reglern, beispielsweise im Revit- oder IFC-Format und Serviceleistungen über den gesamten Prozessablauf gehören dazu. Den Teilnehmern wird eine entsprechende Lösung durch das Softwarehouse liNear präsentiert.

Mitgliedern der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau werden bei der Teilnahme 5,75 Zeiteinheiten angerechnet. Des Weiteren honorieren die Ingenieurkammer Hessen und die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen Mitgliedern und Bauvorlageberechtigten die Anwesenheit mit 5 Zeiteinheiten.

Folgende Termine stehen zur Wahl:

-    11. Oktober 2017, Hamburg
-    16. November 2017, Frankfurt am Main
-    21. November 2017, München

Weiterführende Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: www.oventrop.com/de-DE/seminare/42
 

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!