Passive Kühlung über die Raumdecke

Passive Kühlung über die Raumdecke

Die Raumtemperierung über Bauteile wie Fußboden oder Wände gewinnt stetig an Bedeutung für den Wohnbereich und im Bürogebäude. Allerdings ist es nicht immer möglich oder gewünscht, die Heizlast über die Fußbodenheizung abzubilden. In solchen Fällen bieten sich Wand oder Raumdecke zum Einbau einer Flächenheizung oder Flächenkühlung an.

MGT 10/2017 | 3.06 MB | 2 Seiten | Ulrich Stahl

Herunterladen: DOWNLOAD

« zurück

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!