Facharchiv

Intelligente Vernetzung von Strom und Wärme

Bislang war die beschauliche niederbayerische Gemeinde Bodenmais hauptsächlich bekannt als attraktive Touristenregion. Doch seit dem Frühjahr 2015 verfügt Bodenmais nun noch über ein weiteres Aushängeschild, denn als eine der ersten Gemeinden in Deutschland verfügt die 3.000-Seelen-Ortschaft über ein so genanntes „kaltes“ Nahwärmenetz.

FREI | MGT 09/2017 | 4.12 MB | 3 Seiten | Sascha Emig

Smarte Lüftungsregelung erhöht Effizienz und Komfort

Wer eine konventionelle Bestandslüftung auf eine bedarfsgeführte Regelung umstellt, kann den Energieverbrauch der Anlage massiv reduzieren. Mehr noch: Smarte Lüftung verringert unangenehme Zugluft und Temperaturschichtungen. Gleichzeitig verbessert sie die Luftqualität.

FREI | MGT 09/2017 | 1.78 MB | 3 Seiten | Kai Hübner

Küchenlüftung aus Sicht des Brandschutzes

Zahlreiche Dunstabzugshauben in gewerblichen Küchen sind nicht auf dem Stand der Technik. Sie sind mit Metallgestrickfiltern ausgerüstet, die nicht dem Brandschutz entsprechen. Eine Umrüstung auf effizientere Fettabscheider ist dringend geboten. Im Brandfall haften sonst der Küchenbetreiber und auch der Hausbesitzer. Eine neue Euronorm fordert ferner eine stationäre Feuerlöschanlage für alle thermischen Geräte.

FREI | MGT 08/2017 | 2.92 MB | 2 Seiten | Zoltan Kiss

Die neue DIN 4109: Schallschutz im Hochbau

Im Juli 2016 erschien die aktualisierte Fassung der Normenreihe DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“. Die wichtigsten Neuerungen für den Bereich „Gebäudetechnische Anlagen“ haben wir in diesem Beitrag zusammengefasst.

FREI | MGT 08/2017 | 1.93 MB | 6 Seiten | Bernd Ishorst

Flexible Gebäudeautomation mit energieautarker Funktechnik

Für das globale Technologieunternehmen Freudenberg wurde 2016 im Zuge der Sanierung eines Bürogebäudes im Industriepark Weinheim neben der Heizungs- und Klimatechnik die anspruchsvolle MSR-Technik und Gebäudeautomation realisiert. Ein besonderes Highlight des Sanierungsprojekts ist der Einsatz von batterieloser Funksensortechnik, die auf der EnOcean-Technologie basiert.

FREI | MGT 08/2017 | 1.76 MB | 2 Seiten | Dr. Sven Herbert

Seiten

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!