Facharchiv

Eine IT-Infrastruktur, die heizt und den Immobilienwert steigert

Projektentwickler von Bürogebäuden oder Gewerbeimmobilien in Deutschlandstehen vor großen Herausforderungen: Sie müssen Antworten auf die ständig steigenden Anforderungen an die Energieeffizienz finden und zugleich moderne und zukunftsweisende Technologien einsetzen. Cloud & Heat bietet hierfür eine einleuchtende Lösung: Sie nutzt die Abwärme von Cloud-Servern für die Beheizung von Gebäuden.

FREI | MGT 05/2016 | 1.1 MB | 1 Seite | Nicolas Röhrs

Regenentwässerung, Regenwassernutzung und Retention - Abflussbeiwerte und Niederschlagsgebühren

Fachplaner, die mit der Regenentwässerung zu tun haben, stoßen bei der Berechnung der Abflussmenge auf Widersprüche. In den Regelwerken sind unterschiedliche Abflussbeiwerte für dieselbe Flächenart zu finden. Auch die Bewertung der Rückhaltefunktion von Regenspeichern erscheint willkürlich, insbesondere im Vergleich kommunaler Abwassersatzungen.

FREI | MGT 04/2016 | 3.05 MB | 2 Seiten | Klaus W. König

Die Planerwelt von morgen: Trends und aktuelle Techniken

Fertige Wohnräume, Bäder, Öfen oder Kamine – das alles sind Dinge, die sich vor der Wand befinden. Es sind Dinge, die der Endkunde oder Betreiber stets vor Augen hat und damit ganz eigen bewertet. Was nach und nach immer mehr Einzug auch im Planeralltag hinter der Wand hält, spielt hier schon lange eine wichtige Rolle: die Visualisierung von Bauvorhaben. In der Innenraumplanung entstehen die Trends von morgen.

FREI | MGT 04/2016 | 1.41 MB | 1 Seite | Walter Zinser

Algenzucht an der Hausfassade passt zur Energiewende

Grün ist nicht jedermanns Sache. Architekten raten von grün gestrichenen Fassaden oftmals ab – mit dem Argument, dass diese Farbe in Konkurrenz zum natürlichen Grün der Natur unpassend wirken könnte. Was aber, wenn echtes Chlorophyll aus lebenden Algen den grünen Farbton der Außenwand bildet? Dann passt der Farbton genauso in die Natur, wie die Fassadentechnik des BIQ-Pilotprojekts in die Energiewende passt.

FREI | MGT 03/2016 | 3.39 MB | 3 Seiten | Klaus W. König

Vom Abbruch-Bauernhof zum preisgekrönten Plusenergie-Projekt

Von der Elektro-Tankstellenzapfsäule über Grundwasser-Wärmepumpen bis zur Photovoltaik-Anlage stehen bei Hof 8 in Weikersheim alle Zeichen auf Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien. Zur Sicherung einer optimalen Energieeffizienz und eines reibungslosen Betriebs der neuen Heizungsanlage kommt dabei auch dem Heizungsfüllwasser eine elementare Rolle zu.

FREI | MGT 03/2016 | 3.55 MB | 2 Seiten | Julia Rehnert

Gaswärmepumpen: Heizen und Kühlen in der Industrie

Die Komplexität neuer Gebäude, verschärfte Gesetze und Verordnungen sowie die veränderten Anforderungen an den Kälte- und Wärmebedarf einer Halle stellen Planer und Bauherren heute vor große Herausforderungen. Wärmepumpen nutzen regenerative Umweltenergien, heizen und kühlen in einem Gerät und könnten für viele Anwendungen der Schlüssel zum Erfolg sein.

FREI | MGT 03/2016 | 943.29 KB | 2 Seiten | Lars Bülter, Michael Bäter

Seiten