Heizung mit Brennstoffzelle

Heizung mit Brennstoffzelle

Solvis und Elcore bieten gemeinsam eine Komplettheizung an. Die neue Strom erzeugende und kompakte Heizung besteht aus dem Brennstoffzellen-BHKW Elcore 2400 und dem Energiemanager SolvisMax, der in einem Gerät Gas-Brennwertkessel und Heizungspufferspeicher vereint.

Heizung mit Brennstoffzelle
Das Gesamtpaket aus SolvisMax und Elcore 2400 ergibt eine fein abgestimmte Strom erzeugende Heizung.

SolvisMax bietet ideale Voraussetzungen für die Kombination mit einer Brennstoffzelle: Sein patentierter Kombispeicher mit einem Volumen von 750 l bietet eine definierte Schichtung mit niedrigen Temperaturen im unteren Speicherbereich. Diese wird vom Elcore Brennstoffzellen-BHKW für einen besonders effizienten Betrieb benötigt.
Zudem zeichnet sich die neue Komplettheizung durch ihren geringen Platzbedarf aus: Da sich der Brenner direkt im Speicher befindet, entfällt eine externe Spitzenlast-Therme, wie sie nur an Tagen mit besonders hohem Energiebedarf benötigt wird. Das BHKW wird an der Wand montiert und benötigt keinen zusätzlichen Stellplatz.
Die Elcore 2400 gehört mit ihrer thermischen Leistung von ­ 700 W und einer elektrischen Leistung von 305 W zur Klasse der Nano-BHKWs. Durch ihre geringe Leistung und die Vorlauftemperatur von bis zu 70 °C ist sie für jede Art von Eigenheimen geeignet.

Zum Firmenprofil: