Heizungswärmepumpen in Deutschland auf den Markt gebracht

Heizungswärmepumpen in Deutschland auf den Markt gebracht

Ab sofort ist das Heizungswärmepumpen-Sortiment der Austria Email auch in Deutschland verfügbar.

Heizungswärmepumpen in Deutschland auf den Markt gebracht
Die Wärmepumpen sind auch in Smart Home-Lösungen integrierbar.

Das Unternehmen bietet u. a. für Neubauten und für Gebäude mit geringem Wärmebedarf die Typenreihe LWPK ECO, die durch ihre kompakte Bauweise auf kleinem Raum Heizungswärme und Warmwasser bereitstellt, sowie die Typenreihe LWP ECO, die als reine Heizungswärmepumpe ausgeführt ist. Beide sind für einen geringen Wärmebedarf bis 8 kW und bis zu -20 °C Außentemperatur geeignet. Für den Bereich Sanierung stehen die Typenreihen LWP HT ECO und LWPK HT ECO zur Verfügung, wobei letztere auch über einen integrierten Warmwasserbereiter verfügt. Der Arbeitsbereich beider Wärmepumpen reicht bis -25 °C. Die hohe Vorlauftemperatur von 60 °C und der Leistungsbereich von 11 bis 16 kW decken auch größere Anforderungen ab.
Die Geräte können auch für die Kühlung von Gebäuden eingesetzt werden. Sie sind mit Öl, Gas, Solar, Biomasse und auch selbst erzeugtem Solarstrom kombinierbar. Der speziell entwickelte Koaxial-Wärmetauscher sorgt für doppelte Wärmeübertragung und hohe Effizienz.

Zum Firmenprofil: 

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!