Kältemittelverdichter-Angebot wird deutlich vergrößert

Kältemittelverdichter-Angebot wird deutlich vergrößert

Mit einer Fülle an neuen Verdichtern hat Mitsubishi Electric sein Angebot in diesem Produktbereich noch einmal deutlich ausgebaut. Hinsichtlich der einsetzbaren Kältemittel wurde praxisnah die Bandbreite der aktuellen Möglichkeiten bis hin zu den neuen Alternativen wie CO2, R32 oder R290 in die Präsentation einbezogen.

Kältemittelverdichter-Angebot wird deutlich vergrößert
Mit dem Fokus auf Inverterverdichter hat Mitsubishi Electric sein Angebot in diesem Produktbereich noch einmal deutlich ausgebaut. Hier zu sehen ist ein Scroll-Inverter-Verdichter als Schnittmodell. Quelle: Mitsubishi Electric

Mit der neuen D-Serie, speziell mit dem DNK22F, erfüllt der Ratinger Hersteller zahlreiche Kundenwünsche aus dem Markt. Denn erstmals bietet Mitsubishi Electric einen Scroll-Inverter-Verdichter mit kleinen Heizleistungen von 1,6 bis 13 kW an. Durch eine neue Bauform konnte jedoch der Durchmesser eines gebräuchlichen Twin-Rollkolben-Verdichters erreicht werden. Die mit Injection-Technologie erhältlichen Verdichter sind um 20 % schmaler als ein Mitsubishi Electric Standard-Scroll-Verdichter.
Der nur 23 kg leichte Verdichter ist für den Teillastbetrieb und damit einen hohen SCOP optimiert worden. Ausgelegt wurde das Produkt für die Effizienzklasse A+++. Erstmals bietet Mitsubishi Electric zur D-Serie auch eigene Driver als Komplettangebot an, die perfekt zu den Verdichtern abgestimmt sind. Diese sind sowohl in luft- als auch wassergekühlter Ausführung erhältlich.