Nachrichten



Die Innung Sanitär Heizung Klempner Klima Berlin (SHK) feierte mit einem Festakt am 7. und 8. Juli 2017 ihren 400. Gründungsjahrestag. Unter den Anwesenden waren Gäste aus Handwerk, Politik, Verbänden sowie Großhandel und Industrie. Als Ehrengast gratulierte auch der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller.



Der Experte für Gebäudeautomation Kieback&Peter kooperiert mit VMware, dem Unternehmen für Cloud-Infrastruktur und Mobilität. 



Das Leistungszentrum, das Unternehmen bei der digitalen Transformation unterstützen soll, eröffnete am 3. Juli 2017. Im Angebot steht eine interdisziplinäre Forschungsplattform mit den Schwerpunkten Produktionstechnik, Mobilität und Gesundheit.



Mit einem Online-Schnelltest ist es Gebäudeeigentümern möglich, herauszufinden, ob ihre Immobilie für Energiespar-Contacting (ESC) geeignet ist.


DVGW fordert Fuel Switch in der Wärmeversorgung

Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) befürwortet die Abschaffung von Ölheizungen. Um Neuinstallationen zu beenden, müsse die Politik einen ordnungsgemäßen Rahmen schaffen.


Frank Wiehmeier folgt Georg Rump

Der Vorstand der ARGE Neue Medien hat sich anlässlich der 29. Mitgliederversammlung im Mai 2017 in Frankfurt/Main neu aufgestellt. Das offizielle Wahlergebnis: Neuer Vorsitzender des Vorstands ist Frank Wiehmeier (Grundfos), der bereits seit drei Jahren Vorstandsmitglied ist. Wiehmeier folgt Georg Rump (Oventrop), der dieses Amt seit 2014 innehatte.



Die Einführung eines CAFM-Systems (Computer Aided Facility Management) verbessert Prozessabläufe und spart Zeit und Kosten. Allerdings ist es ein komplexer und längerfristiger Prozess, der eine gute Planung sowie Fachwissen in Projektmanagement, Digitalisierung und Informationstechnik voraussetzt.



Im Anschluss an die BAU 2011 geht die Musterimmobilie „Ein Haus für alle Lebensphasen“ nun im Zuge der Produktaktualisierung in die zweite Präsentationsrunde. 



Die DIN 18195 regelte bisher die Abdichtung von Bauwerken und Bauteilen. Durch eine umfassende Überarbeitung und Neustrukturierung wird sie jetzt durch die neue Normenreihe  DIN 18531-18535 ergänzt und begrifflich konkretisiert.


Mit neuer Software Entrauchung optimieren

Der Fachverband Tageslicht und Rauchschutz e. V. (FVLR) hat die Software SmokeWorks aktualisiert und die neue Version 3.0 um geltende Richtlinien und Verordnungen ergänzt. Außerdem neu: ein Ergebnisvergleich sowie ein intelligentes Abfragesystem zur Vermeidung von Eingabefehlern.

Seiten

RSS - Nachrichten abonnieren

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!