Nachrichten



Hermann W. Brennecke vom Industrieverband VDMA Pumpen und Systeme wurde Ende September zum neuen Präsident der VdZ – Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik e. V. gewählt.



Die intelligente Vernetzung und zentrale Steuerung von Geräten und Anlagen kann Komfort und Sicherheit in Wohnimmobilien verbessern und Energieverbräuche senken. Damit Smart Buildings zuverlässig und sicher funktionieren, müssen Geräte verschiedener Hersteller miteinander kommunizieren und vor Manipulationen geschützt sein. Als Mitglied der Initiative SmartHome Deutschland bietet TÜV SÜD modulare Services und Produkte für die Realisierung von Smart Buildings und Smart Homes.



ista erweitert das Produktportfolio um die Energielieferung mit der Genek GmbH & Co. KG, der Gesellschaft für Energieeinkauf. Das Unternehmen mit Sitz in Duisburg bietet der Immobilienwirtschaft ein neuartiges Konzept: die Kombination von Energieversorgung und Smart Metering. Davon profitieren Wohnungsunternehmen und Mieter. Nach einer ersten Anlaufphase wurden bereits Verträge für 4.000 Gebäude mit rund 100.000 Haushalten geschlossen.



Mit einer deutlichen Erweiterung reagiert Mitsubishi Electric auf die durchweg positive Resonanz zu den Trainingsveranstaltungen speziell für Fachplaner und Fachingenieure. An insgesamt neun Standorten in Deutschland wird das Ratinger Unternehmen in diesem und zu Beginn des kommenden Jahres gemeinsam mit der Solar-Computer GmbH Veranstaltungen durchführen.



Die TROX GmbH plant zum 1. Oktober 2012 den Bereich Gebäudeventilatoren der TLT-Turbo GmbH in Bad Hersfeld von der Siemens AG zu übernehmen. Der Bereich Gebäudeventilatoren wird künftig unter TROX TLT GmbH als 100 %-ige Tochtergesellschaft der TROX GmbH firmieren.



Die Europäische Union hat sich für die kommenden Jahre hohe Ziele gesetzt: Ihre Mitgliedsstaaten haben sich verpflichtet, bis 2020 20 % ihrer Primärenergie einzusparen und damit auch die CO2-Emissionen deutlich zu senken. Deutschland arbeitet mit der Energiewende bereits zielstrebig an diesem Vorhaben.



Produktionsjubiläum bei der Stiebel Eltron-Gruppe im niedersächsischen Holzminden. Zur Mitte des Jahres erreichte die Zahl der hergestellten Durchlauferhitzer die 20 Millionen-Grenze. Am Hauptsitz und zugleich der größten Produktionsstätte werden elektronische und hydraulische Durchlauferhitzer der Marken Stiebel Eltron, AEG und Zanker auf insgesamt 15 Endmontagelinien gebaut.



Die Essenz unserer Arbeit liegt für mich darin, die Faszination des Wassers in seiner besten Form erlebbar zu machen“, sagt Axor-Markenleiter Philippe Grohe, „und dafür innovative Lösungen auf höchstem ästhetischen wie technologischen Niveau anzubieten“. Die neue Badkollektion Axor Starck Organic vereint alles das in sich.



Das Internet ist im stationären Handel zahlreicher Branchen angekommen. Preisportale und soziale Netzwerke nehmen deutlich Einfluss auf die Kaufentscheidungen. Smartphones und Tablets bewirken den mobilen Zugriff auf das Informationsangebot und sorgen zunehmend für Berührungspunkte von Online- und stationärem Handel – zum Beispiel in Form von Vergleichsmöglichkeiten direkt vor Ort.



Ab sofort können Handwerker, Planer und Architekten die Broschüren des BDH online bestellen. Der neue Shop ist unter der Webadresse www.bdh-koeln.de/shop/ zu erreichen. Neben der BDH-Zentralbroschüre, die einen umfassenden und praxisorientierten Überblick über alle heiztechnischen Systeme vermittelt, kann dort auch das 328 Seiten dicke Kompendium des Verbands bestellt werden. Darin sind sämtliche technischen Informationen des BDH zusammengefasst.

Seiten

RSS - Nachrichten abonnieren

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!