Produktmeldungen


Holzheizkessel

Viessmann bietet Komplettlösungen – vom Pelletkessel für Einfamilienhäuser bis hin zum komplexen Anlagenbau für die Wärme- und Stromerzeugung aus Biomasse für Wohnanlagen, Industriebetriebe und Kommunen. Im Leistungsbereich von 390 bis 1.250 kW steht u. a. der Pyrotec von dem zur Viessmann Group gehörenden Holzfeuerungsspezialisten Köb zur Verfügung.


Lüftungsgeräte

Ein kontinuierlicher Luftaustausch innerhalb von Gebäuden ist nicht nur für die Gesundheit der Raumnutzer wichtig, sondern wirkt sich auch positiv auf die Erhaltung der Gebäudesubstanz aus. Dabei ist die Luftwechselrate abhängig von der Nutzung der Räumlichkeiten sowie der Anzahl der Personen.



Mit der Erweiterung der Modellreihe Reco-Boxx Flat auf fünf Baugrößen kommt noch mehr frische Luft in Klassenzimmer, Umkleideräume von Sporthallen und Büroräume.



Wandheizungen werden wegen ihrer Energie sparenden Eigenschaften und ihrer Wohlfühl-Wärmestrahlung immer beliebter. Es gibt ein System, mit dem Wände in einem Arbeitsgang durch Dämm- und Heizmodule zur natürlichen Klimawand aufgewertet werden können.



Wenn bei einer Badsanierung im Altbau eine bodengleiche Dusche gewünscht wird, sind aufgrund geringer Aufbauhöhen besonders flache Produkte gefragt. Die perfekte Lösung sind hier die Duschtassenmodelle Tub-Combi von Lux Elements mit ihrer extrem niedrigen Einbauhöhe von 68 mm am Ablauf.



Der Raumregler Nea von REHAU dient der Raumtemperaturregelung von Flächenheizungssystemen. Er überzeugt mit ansprechendem Design, einfacher Montage, leichter Bedienung sowie zahlreichen Funktionen.



Die KESSEL AG hat ihr Sortiment um XL-Hebeanlagen erweitert. Alle Komponenten der neuen Hebeanlagen sind als Baukastensystem konzipiert. Es umfasst drei Behältergrößen mit 200, 300 und 450 l Volumen. Die dazugehörigen Pumpen gibt es in Ausführungen von 1.400 bis 5.500 W.



Aus dem Helios-Luftverteilsystem FlexPipe® wird FlexPipe „Plus“. Das „Plus“ steht für die Ergänzung des bewährten Rundrohrs um ovale Komponenten.



Das neue Lüftungsgerät VEX370 ist nach demselben Prinzip aufgebaut wie die kleineren Geräte VEX350 und 360. In der VEX300-Serie stehen nun sechs Gerätegrößen mit über 100 Versionen zur Verfügung, die den Luftmengenbereich von 165 bis 9.000 m3/h abdecken.



Nach Gefühl Systeme einrichten und Gebäude steuern? Das klingt nach einer schönen, aber utopischen Wunschvorstellung. Priva hat sich dennoch zum Ziel gesetzt, diesem Zustand so nahe wie möglich zu kommen.

Seiten

RSS - Produktmeldungen abonnieren