Neue Inverter erhöhen Energieeffizienz

Neue Inverter erhöhen Energieeffizienz

Mitsubishi Electric hat die Mr. Slim Serie um Power Inverter für das Kältemittel R32 ergänzt. Die neuen Geräte in den Baugrößen 100, 125 und 140 erhöhen die Energieeffizienz und ermöglichen Leitungslängen bis zu 100 m.

Neue Inverter erhöhen Energieeffizienz
Geringerer Energieverbrauch, höhere Effizienz bieten die Power Inverter der Mr. Slim Serie, durch den Einsatz des Kältemittels R32. Quelle: Mitsubishi Electric

Darüber hinaus können sie ihre nominale Heizleistung bis zu einer Außentemperatur von -3 °C gewährleisten. Die neuen Power Inverter werden als Ergänzung zu den mit R410A betriebenen Modellen eingeführt. Die Inverter bieten mit dem Einsatz von R32 mehrere Vorteile. So erreichen die Geräte durch ihre verbesserte Effizienz im gesamten Leistungsbereich einen SEER von über 7,0. Darüber hinaus reduziert sich die notwendige Kältemittel-Füllmenge um bis zu 25 %.

Als Option ist eine externe statische Pressung des Außengeräte-Lüfters von 30 Pa möglich. Das Außengerät kann dann z. B. innerhalb von Gebäuden aufgestellt werden. Je nach Einsatzbereich können die Geräte als Single- oder Multisplitlösung im Simultanbetrieb mit zwei, drei oder vier Inneneinheiten installiert werden. Zur Verfügung stehen Modelle in den Baugrößen 35 bis 140 mit Leistungen von 3,5 bis 14 kW.