Neuer Wasserzähler mit integriertem Funk

Neuer Wasserzähler mit integriertem Funk

Mit dem Supercom 281, führte das Unternehmen Sontex SA seinen neuen Wasserzähler mit integriertem Funk in Deutschland ein. Er wurde speziell für die erleichterte Montage in Mietwohnungen entwickelt.

Neuer Wasserzähler mit integriertem Funk
Der Wasserzähler Supercom 281 sendet per Funk die angefragten Verbrauchsdaten. Quelle: Sontex SA

Der Funk ist bereits integriert, ein nachträgliches Abgleichen des Funkmoduls mit den aktuellen Werten des Wasserzählers sowie die Programmierung der Seriennummer entfällt. Zudem ist eine Manipulation durch das Entfernen des Funkmoduls ausgeschlossen. Die Verbrauchsdaten werden sicher über ein proprietäres Protokoll übermittelt, das eigene Funksystem des Herstellers garantiert eine zuverlässige Datenübertragung.

Der Wasserzähler sendet die Verbrauchsdaten (aktueller Wert, Wert am Stichtag, und monatliche Werte) bei einer Funkanfrage sekundenschnell weiter. Verschiedene Datenerfassungsmöglichkeiten (Walk-by, Datenzentrale) sorgen für eine reibungslose Integration in bestehende Infrastrukturen. Da nur bei aktiver Datenabfrage gesendet wird, entsteht keine unnötige Funkbelastung im Wohnraum und in der Umgebung.

Zum Firmenprofil: