Brandschutz bei Leitungs- und Lüftungsanlagen

Brandschutz bei Leitungs- und Lüftungsanlagen

22.03.2017 bis 23.03.2017
Düsseldorf

Sie lernen in diesem Seminar

  • die Anforderungen des vorbeugenden Brandschutzes bei der Planung und Ausführung einzuschätzen und Haftungsrisiken zu vermeiden
  • die richtige Interpretation der baurechtlichen Regelwerke - MLAR 2005 und Änderungen 2016, M-LüAR 2015, MSysBöR 2005
  • die Handhabung bei Abweichungen von Verwendbarkeitsnachweisen (ABP/ABZ/ZIE) und bei "Eingeführten Technischen Baubestimmungen"
  • die neuesten Anforderungen aus den Bereichen Brand-, Schall-, Wärme- und Feuchteschutz anhand von praktischen Beispielen

Seminarleitung
Dipl.-Ing. Manfred Lippe, ML Sachverständigen Gesellsschaft mbH, Krefeld
Lothar Allhenn, ML Sachverständigen Gesellschaft mbH, Würzburg

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!