Vollautomatischer Pelletkessel mit geringem Brennstoffverbrauch

Vollautomatischer Pelletkessel mit geringem Brennstoffverbrauch

Der Vitoligno 300-C von Viessmann ist ein vollautomatischer Pelletkessel für die Wärmeversorgung mit Holz. Mit drei Leistungsgrößen von 80, 99 und 101 kW eignet er sich auch für gewerbliche Objekte.

Vollautomatischer Pelletkessel mit geringem Brennstoffverbrauch
Eine schalloptimierte Konstruktion sorgt für eine geräuscharme Pelletzuführung.

Sein Wirkungsgrad von bis zu 96  % sorgt für geringen Brennstoffverbrauch. So lassen sich z. B. Mehrfamilienhäuser und Gewerbebetriebe komfortabel mit Pellets beheizen. Mit zahlreichen automatischen Funktionen kann der Kessel wie ein Öl- oder Gas-Heizkessel eigenständig betrieben werden.
Zu den Automatikfunktionen gehören neben der Brennstoffzuführung die Strom sparende Zündung sowie die zyklische Entaschung von Wärmetauscher und Rost. Da sich wegen der stehenden Anordnung des Wärmetauschers kaum Asche ab­lagern kann, sind lange Reinigungsintervalle möglich. Das Entleeren der verschließ- und fahrbaren Aschebox geschieht praktisch staubfrei. Die Pelletzuführung ist über eine flexible Schnecke oder über ein Saugsystem möglich. Der große Pelletbehälter (bis 315  l) ist so dimensioniert, dass er über Nacht nicht nachbefüllt werden muss. Auch tagsüber sorgt seine schalloptimierte Konstruktion für eine geräuscharme Pelletzuführung.
Die witterungsgeführte Regelung mit integriertem Inbetriebnahme-Assistenten steuert bis zu drei Heizkreise mit Mischer, zwei Heizkreise mit Mischer und Trinkwassererwärmung, einen Heizkreis mit Mischer, einen Solarkreis und Trinkwassererwärmung, einen vierten Heizkreis mit Mischer über den KM-Bus und eine separate Heizkreisregelung Vitotrol.
Die Regelung lässt sich auch über die neue ViCare App oder die Vitotrol Plus App per Smartphone bedienen. Mit der Fernbedienung Vitotrol 350-C (Zubehör) können zudem bis zu vier Pelletkessel in Kaskade betrieben werden.

Zum Firmenprofil: