ausschreiben.de

Treibende Kraft für die digitale Transformation

Ob Produkthersteller, Planer oder Softwarepartner: Alle Akteure der Baubranche stehen aktuell vor der Herausforderung, ihre Prozesse zu optimieren, Effizienz zu steigern und den technologischen Fortschritt zu nutzen. Die Online-Plattform ausschreiben.de hat sich in diesem Kontext als nützliches Tool etabliert, um die Digitalisierungsoffensive im Baugewerbe weiter voranzutreiben.

1105
Mit über 35 Schnittstellen zu AVA-, CAD/BIM- und Handwerkerprogrammen sowie Online-Bauportalen ist ausschreiben.de optimal vernetzt. Bild: Orca Software GmbH
Mit über 35 Schnittstellen zu AVA-, CAD/BIM- und Handwerkerprogrammen sowie Online-Bauportalen ist ausschreiben.de optimal vernetzt. Bild: Orca Software GmbH

Führende Plattform für Bauproduktdaten

Über eine Million kostenfreie Ausschreibungstexte und Produktinformationen stehen auf ausschreiben.de zur Verfügung. Über 700 Hersteller der verschiedensten Gewerke präsentieren auf dem Portal ihre digitalen Produktkataloge. 9.000 Besucherinnen und Besucher täglich, überwiegend Architekten, Innenarchitekten, Ingenieure, TGA-Planer, aber auch Handwerker, schätzen die Plattform für ihren Komfort, ihre Effizienz und ihre Datenfülle.

Seit dem Relaunch der Plattform Anfang 2022 hat sich ausschreiben.de kontinuierlich weiterentwickelt und Services rund um die bereitgestellten Produktinformationen wie Bilder, Videos, Montage-Anleitungen, Zertifikate und CAD- und BIM-Daten optimiert. Die neue Oberfläche, praktische Filterfunktionen, die benutzerdefinierte Merkliste und viele weitere Features erleichtern Planern die Produktrecherche und beschleunigen das Erstellen von Leistungsverzeichnissen.

Beeindruckende Kennzahlen

Durchschnittlich 611.000 Mal pro Monat wird die Plattform von Nutzerinnen und Nutzern aufgerufen, die nach Ausschreibungstexten und Produktinformationen suchen. Dabei werden 164.000 Suchanfragen gestartet, 294.000 Katalog-Exporte durchgeführt und 1,6 Millionen Mal auf untergeordnete Katalogelemente wie Positionen, Textpositionen oder Ordner zugegriffen.

Die Zahlen zeigen anschaulich, dass Nutzerinnen und Nutzer die Informationen und Daten, die sie hier finden, auch in ihrem eigenen Workflow nutzen – und das in allen Projektphasen. So kann ein Architekt zum Beispiel schon in der Vorplanung, Entwurfsplanung und Ausführungsplanung, das heißt in den HOAI-Leistungsphasen 2, 3 und 5, mit ausschreiben.de arbeiten und in Leistungsphase 6, der Vorbereitung der Vergabe, mit den passenden Texten ausschreiben.

Die Kennzahlen zeigen: ausschreiben.de ist das führende Online-Portal für Bauproduktdaten. Bild: Orca Software GmbH

Verknüpfung mit BIM-Objektdatenbanken

Auch BIM-Workflows werden durch die Auschreibungsplattform maßgeblich unterstützt. Dank neuer Technologiepartnerschaften sind Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD- und BIM-Daten auf einer Plattform vereint. Vorhandene Datenbestände verschiedener Anbieter werden automatisch mit ausschreiben.de verknüpft. Hersteller, die ihre Produkte zum Beispiel gleichzeitig auf der Cadenas-Plattform 3Dfindit.com und auf ausschreiben.de präsentieren, können beide Portale miteinander verlinken und Interessenten von jeder Plattform aus Ausschreibungstexte sowie 3D-BIM-Modelle zugänglich machen. Auch die Partnerschaft mit der KiM GmbH als Anbieter des Produkt-Konfigurators CADClick sichert Datenverknüpfungen und Synergieeffekte. Planer können CAD- und BIM-Daten in den jeweils integrierten 3D Viewern betrachten, durch Heranzoomen prüfen und in den gängigsten CAD-Formaten herunterladen. Dazu gehören herstellerübergreifende Formate wie zum Beispiel IFC, DWG oder DXF sowie zahlreiche native Formate für CAD Systeme wie zum Beispiel Archicad, Allplan oder Revit. Anschließend kann das gewünschte Produkt direkt als Bauteil in die CAD-Konstruktion importiert werden. So ist sichergestellt, dass das Produkt für die entsprechende Planung geeignet ist.

Alle relevanten Daten auf einer Plattform

Die neuen Partnerschaften vereinfachen Prozesse bei der digitalen Gebäudeplanung und sichern nicht nur Planenden, sondern auch Produktherstellern viele Vorteile, Chancen und Wertschöpfungspotenziale. Denn Hersteller, die ihre Produktdaten auf diese Weise für die Planung digital, in hoher Qualität und auf einer Plattform zur Verfügung stellen, verringern ihren Aufwand bei der Datenpflege und bieten ihren Kundinnen und Kunden damit einen exzellenten Service und Komfort. Aber auch die ausführenden Gewerke profitieren im weiteren Projektverlauf von den hochwertigen Informationen und relevanten Metadaten auf einer Plattform.

Technologie-Partnerschaften, zum Beispiel mit Cadenas, vereinfachen Prozesse bei der digitalen Gebäudeplanung. Bild: Orca Software GmbH

Datenexport und Integration in Bausoftware-Lösungen

Zum Export der Daten bietet ausschreiben.de alle am Bau üblichen Formate, zum Beispiel alle gängigen GAEB-Formate, Datanorm 5 sowie ÖNorm und Office-Formate wie Word und Excel. Der Anwender wählt das für ihn Passende aus und bestimmt das Ausgabemedium. Ein weiteres Plus: Über 35 Softwarehersteller von AVA-, CAD/BIM- und Handwerkerprogrammen sowie von Online-Bauportalen haben über die ausschreiben.de API bereits eine Schnittstelle zum Portal in ihrer Anwendung integriert. Dadurch können die Daten, zum Beispiel per Drag&Drop, direkt, schnell und korrekt in verschiedenste Anwendungen eingefügt werden. Ob Ausschreibung, Angebotserstellung oder das Bepreisen von Leistungsverzeichnissen – alle Prozesse werden beschleunigt. Der Anwender kann, häufig auch direkt aus seiner Software, auf die Ausschreibungstexte zugreifen und Leistungspositionen in sein Angebot bzw. Leistungsverzeichnis übernehmen. Die Datenaktualität ist dabei gewährleistet. Denn dank eines sogenannten Perma-Links bleiben übernommene Positionen, zum Beispiel im LV, mit der ursprünglichen Datenquelle verknüpft. Dadurch werden Aktualisierungen der Produkthersteller im weiteren Prozess berücksichtigt.

Neu: CAD-Plugin – Startschuss mit Revit

Die Plattform wird kontinuierlich weiterentwickelt, um die Prozesse immer komfortabler und effizienter zu gestalten. Das neueste Highlight für die integrale und produktive Planung von Bauprojekten: In Revit wird aktuell ein Plugin integriert, das Planern schon in der CAD-Anwendung den Zugriff auf ausschreiben.de ermöglicht. Sie können dadurch schon in einer frühen Planungsphase Bauteile vorbemustern. Der Link wird über alle Leistungs- und Planungsphasen hinweg mitgeführt und nach dem IFC-Export in der Ausschreibung einer AVA-Software übernommen. Weitere CAD-Schnittstellen sind geplant.

Eine Information der Orca Software GmbH, Neubeuern

AnhangGröße
Beitrag als PDF herunterladen667.65 KB

· Artikel im Heft ·

Treibende Kraft für die digitale Transformation
Seite 196 bis 197
14.08.2023
Digitalisierung
Für eine einheitliche und durchgängige Beschreibung von Stammdaten im Lebenszyklus einer Immobilie ist die Verwendung von Standards unabdingbar. CAFM Connect ist die inhaltliche Ergänzung zum...
17.08.2023
Erneuerbare Energiewirtschaft
Die Fachmessen der Dachmarke The Smarter E Europe erzielten 2023 Rekordergebnisse. Topcon-Modultechnologie ist im Kommen. Stromspeicher werden größer und für die Sektorenkopplung fit gemacht.
15.08.2023
Sicherheit für Mitarbeitende und Gäste
Mit der Einführung einer elektronischen Schließanlage in der Kreisverwaltung Gütersloh sollte eine Zutrittskontrolle sowie eine schnelle und zuverlässige Steuerung in Gefahrensituationen möglich...
06.06.2023
Brandschutz live und in Farbe
Am 21. und 22. Juni 2023 bietet die FeuerTrutz wieder den kompakten Überblick über alle neuen Entwicklungen im baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz. Im Rahmen und parallel...
06.06.2023
Hygienisch, sicher, wirtschaftlich
Gepflegte öffentliche Sanitärräume sind Aushängeschilder für ihre Betreiber und schützen die Gesundheit ihrer Besucher. Die Basis für attraktive, hygienische und wirtschaftliche Sanitäranlagen legen...
15.08.2023
Weltflughafen Frankfurt Airport
In vielen Bereichen setzt der Ausbau des Frankfurter Flughafens immer wieder Maßstäbe. Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit sind hierbei zentrale Zielvorgaben in Planung und Ausführung. Bei...