Begriffsklärung

Frischluft – was ist das?

Immer häufiger wird sowohl in Fachpublikationen als auch im öffentlichen und publizistischen Sprachgebrauch der Begriff „Frischluft“ verwendet; aus dem Kontext der jeweiligen Publikation wird jedoch klar, dass das Wort als Synonym für „Außenluft“ dient. Eine solche Gleichsetzung ist mindestens im Fachkontext der Klima- und Lüftungstechnik nicht korrekt.

1105
Luft von draußen ist nicht immer frisch und unverbraucht. Bild: Carson Liu/stock.adobe.com
Luft von draußen ist nicht immer frisch und unverbraucht. Bild: Carson Liu/stock.adobe.com

Nach Konfuzius heißt es: „Wenn die Worte nicht stimmen, dann ist das Gesagte nicht das Gemeinte. Wenn das, was gesagt wird, nicht stimmt, dann stimmen die Werke nicht.“

Es ist nach Auffassung des Autors eine Frage der wissenschaftlichen und publizistischen Seriosität von Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, aber auch Produktwerbungen, sich korrekt auszudrücken. Sachverhalte sollten klar und deutlich dargestellt und formuliert werden, so dass Leser bzw. Anwender nicht zu fehlerhaften Schlussfolgerungen kommen können.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Prof. (em.) Dr.-Ing. Achim Trogisch

Prof. (em.) Dr.-Ing. Achim Trogisch

· Artikel im Heft ·

Frischluft – was ist das?
Seite 14 bis 15
14.08.2023
Luft entfeuchten
Das Verarbeiten, Verpacken und Lagern von hochwertigen frischen Produkten wie Obst, Gemüse, Geflügel, Fisch oder Meeresfrüchte erfolgt aus Hygiene- und Qualitätsgründen in gekühlten Räumen. In diesen...
15.08.2023
Effiziente Flächenheizungen
Der Streit um die Heizungsreform torpediert die Planungssicherheit im Wohn-, Gewerbe- und Industriebau. Als Ausweg bleiben für aktuelle Neubau- und Renovierungsvorhaben nur vorausschauende...
07.12.2023
Von der Lebensmittelkühlung zur Raumbeheizung
Regenerativ basiertes Heizen ist in Deutschland bald gesetzliche Pflicht und schon heute eine zentrale gesamtgesellschaftliche Verantwortung. Die Möglichkeiten einer nachhaltigen Energieversorgung...
13.05.2024
Wiederbelebt und umfunktioniert
Im Zuge der komplexen Sanierung eines jahrhundertalten Versicherungsgebäudes aus der Gründerzeit in Berlin Kreuzberg wurden u.a. neue Aufzugtechnik in den vorhandenen Aufzugschacht eingebaut, eine...
15.08.2023
Salz statt Salzsäure
Transportchlorung im Wasserwerk ohne Gefahrstoffe: Wasserwerke können künftig auf Chlordioxid oder Chlorgas verzichten. Innowatech Anolyte, ein durch Elektrolyse gewonnenes pH-neutrales...
17.08.2023
Erneuerbare Energiewirtschaft
Die Fachmessen der Dachmarke The Smarter E Europe erzielten 2023 Rekordergebnisse. Topcon-Modultechnologie ist im Kommen. Stromspeicher werden größer und für die Sektorenkopplung fit gemacht.