Werbung

LOROWERK K. H. Vahlbrauk GmbH & Co. KG

LOROWERK K. H. Vahlbrauk GmbH & Co. KG

Kriegerweg 1

37581 Bad Gandersheim

Telefon

+49 538271-0

Telefax

+49 538271-203

E-Mail

infocenter@lorowerk.de

Internet

www.loro.de

Geschäftsführung

Dipl.-Ing. Wolfgang Vahlbrauk

Dipl.-Ökonom Carlo Vahlbrauk

Gründungsjahr

1954

Beschäftigte

ca. 215

Standort

Bad Gandersheim

Produkt- und Dienstleistungsprogramm
  • LORO-X Attikaentwässerung

  • LORO-X Flachdachentwässerung

  • LORO-X Balkonentwässerung

  • LORO-X Stahlabflussrohre

  • LORO-X Regenstand- und Regenfallrohre

  • LORO-X Verbundrohre

  • LORO-XCL Edelstahl-Abflussrohre

Kernkompetenzen

LORO ist ein technologischer Marktführer der Flachdach- und Balkonentwässerung.

Das Unternehmen agiert als Entwickler und Produzent von Abläufen, Rohren und Formteilen und liefert zuverlässige Komplett-Systeme mit sicheren Leistungsnachweisen und umfangreichen Services. Zahlreiche europäische Patente und aktive Mitarbeit in diversen Normungsausschüssen unterstreichen die Kompetenz von LORO ebenso wie das TÜV-zertifizierte Qualitätsmanagement.

Durch Zuverlässigkeit, Qualität und technologisches Know-how auf höchstem Niveau ist das Familienunternehmen seit nahezu 70 Jahren Partner für Planer, Architekten, Handwerker und Baufachleute in allen Fragen zur zuverlässigen Regenentwässerung.

Referenzen im Bereich Modernisierung/Sanierung und Neubau (Auszug)

Neubau: Schlosspark Brühl; Adler Quartiere, Frankfurt am Main; Dachdecker-Meisterschule, Clausthal; Outletcenter ,An der B5‘, Wustermark; Parkhaus LOOP, Weiterstadt

Industriebau: DAIMLER-BENZ, Berlin-Ludwigsfelde; THOMAS PHILLIPS; B. Braun, Melsungen; Logistikzentrum Melle; Parkdeck IKEA, Ulm

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Objektgeschäft

E-Mail: infocenter@lorowerk.de

Ästhetische Lösungen für die Haupt- und Notentwässerung von Loro. (Quelle: LORO)
Ästhetische Lösungen für die Haupt- und Notentwässerung von Loro. (Quelle: LORO)

Klima, Politik und technische Gebäudeausrüstung

Liebe Leserinnen und Leser,

2023 könnte als das Jahr in die Geschichte eingehen, in dem die Wärmepumpe den Sprung von den technischen...

GRUNDLAGEN

Das richtige Maß: Ressourcen sparen durch eine lebenszyklusoptimierte TGA-Planung
Mario Wiest

DGNB-Zertifizierung: Gebäudetechnik, die der Nachhaltigkeit dient
Christiane Lemaitre

Li...