Rückstauschutz bei Leichtflüssigkeitsabscheidern

Leichtflüssigkeitsabscheider sind im Idealfall bereits durch die Einbausituation vor Rückstau geschützt. Ist jedoch kein natürliches Gefälle zum Kanal möglich, müssen unter Umständen nach dem Abscheider Pumpen eingesetzt werden.
1105
Die Waschanlage ist ein typischer Anwendungsfall für Leichtflüssigkeitsabscheider. Bild: Pixabay
Die Waschanlage ist ein typischer Anwendungsfall für Leichtflüssigkeitsabscheider. Bild: Pixabay

Unter idealen Bedingungen sind Leichtflüssigkeitsabscheider bereits durch die Einbausituation vor Rückstau geschützt und Schmutzwasser wird im Gefälle in den Abscheider eingeleitet. Dies gilt auch für Anlagen zur Begrenzung von Kohlenwasserstoffen. Die Realität am Einbauort kann jedoch anders aussehen, so dass in der Praxis häufig Fragen zum Einsatz von Pumpen in Verbindung mit Leichtflüssigkeitsabscheidern auftreten. Diese beziehen sich auf den Einsatz von Pumpen sowohl vor als auch nach einer Anlage für die Leichtflüssigkeitsabtrennung.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Rückstauschutz bei Leichtflüssigkeitsabscheidern
Seite 31
12.03.2021
Wärme und Energie aus nachwachsenden Festbrennstoffen lassen sich besonders effektiv und umweltfreundlich nutzen, wenn eine moderne, effiziente Verbrennungstechnik mit innovativen Abgastechnologien...
04.08.2020
Holzfeuerungen
Für Holzfeuerungen und die durch sie verursachten Emissionen gelten seit Jahresbeginn neue Verordnungen. Je nach Art und Leistung des Wärmeerzeugers, dessen Einsatzzweck und Emissionswerten gibt es...
10.12.2020
Energieverbrauch ist ein wesentlicher Kostenfaktor für Hotels. Dies betrifft nicht nur die Beleuchtung, sondern insbesondere auch das Heizen und Kühlen. Wie sich durch den Einsatz modernster...
30.03.2021
Innovative Rettungswegtechnik
Die ePED Panik-Druckstange vereint alle Elemente einer elektrischen Rettungswegverriegelung in einem Element auf der Tür.
18.05.2020
Das Boutique-Hotel La Maison Schiller verbirgt ein spektakuläres Interieur hinter einer einzigen, von der Straße aus zugänglichen Tür. Dahinter jedoch entfaltet es sich in ganzer Pracht: Alt und Neu...
18.08.2020
In Solihull, Birmingham, wurde ein dreistöckiges National Grid Geschäftsgebäude modernisiert. Hauptziel war die Senkung der Energiekosten, gleichzeitig sollte auch die Umweltfreundlichkeit des...