Umsetzungsstrategien für intelligente Nahwärmenetze

Während vielerorts in Deutschland nur noch über die gescheiterte Klimawende lamentiert wird, nehmen einige pfiffige, kreative und mutige Kommunen und Gemeinden ihr Schicksal selbst in die Hand und entscheiden sich für eine neue, innovative Form der Energieversorgung – das so genannte intelligente Nahwärmenetz.

1105
Der ratiotherm Firmensitz im oberbayrischen Dollnstein verfügt über ein Werk mit 3.500 m² Fläche sowie eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Der renommierte Wärme- und Speichertechnologiespezialist realisierte 2014 eines der ersten intelligenten Nahwärmenetze Deutschlands, das die 3.000-Seelen-Gemeinde seither zuverlässig mit nachhaltiger Wärme versorgt. Bild: ratiotherm GmbH & Co. KG, Dollnstein
Der ratiotherm Firmensitz im oberbayrischen Dollnstein verfügt über ein Werk mit 3.500 m² Fläche sowie eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Der renommierte Wärme- und Speichertechnologiespezialist realisierte 2014 eines der ersten intelligenten Nahwärmenetze Deutschlands, das die 3.000-Seelen-Gemeinde seither zuverlässig mit nachhaltiger Wärme versorgt. Bild: ratiotherm GmbH & Co. KG, Dollnstein

Der Begriff intelligente Nahwärme beschreibt, dass ein Netz durch die geringeren Heizlasten von modernen Gebäuden nicht mehr zwingend auf hohem Temperaturniveau betrieben werden muss.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dipl.-Ing. (FH) Michael Westermaier

Dipl.-Ing. (FH) Michael Westermaier

· Artikel im Heft ·

Umsetzungsstrategien für intelligente Nahwärmenetze
Seite 28 bis 29
17.05.2021
Ohne Brennstoff heizen
Auf dem Wärmemarkt besteht hoher Nachholbedarf, soll der Erfolg der Energiewende nicht gefährdet werden. Doch die CO2-Bepreisung zeigt Wirkung und die Diskussion um den richtigen Brennstoff ist in...
18.08.2021
Integrierte Lösung für Mischkreise
Das Energiecontracting-Unternehmen OVE vertraut seit vier Jahren auf eine All-in-one-Mischkreislösung von Grundfos. Bei einer Mehrparteienwohnanlage kommt nun erstmalig die neueste Generation mit...
30.03.2020
Alles unter einem Dach
Das neue Vorseriencenter der SMP Automotive Exterior GmbH, Teil der international tätigen indischen Samvardhana Motherson Gruppe, in Neustadt an der Donau musste unter erheblichem Zeitdruck ab Januar...
12.05.2022
Kühl plus warm gleich heiß
In einem 2015 erschlossenen Wohngebiet in Schifferstadt, Rheinland-Pfalz, sorgen ein passives kaltes Nahwärmenetz und Wärmepumpen für CO2-neutrale und nahezu emissionsfreie Heizung und Kühlung.
08.10.2020
Contracting
Mit dem „Quartier am Wald“ im Künstlerort Worpswede bei Bremen entstand im vergangenen Jahr unter dem Motto „Vielfalt in der Einheit“ ein Quartier mit einem breiten Angebot für junge Familien, Singles...