Viega

Designvariationen am WC

Viega entwickelte auf Basis einer elektronischen Auslösung fünf neue Designs für WC-Betätigungsplatten. Sie alle lassen sich mit allen „Prevista“-Spülkästen kombinieren und sind werkzeuglos einbaubar.

Komfort und Hygiene dank elektronischer Technologien: Einfach die Hand mit ein wenig Abstand vor die Betätigungsplatte halten und die WC-Spülung wird völlig berührungslos ausgelöst. Die entsprechenden Felder erscheinen bei Annäherung an die Betätigungsplatte in einer gepixelten Leuchtwolke, dem zentralen Designmerkmal. Quelle: Viega
Komfort und Hygiene dank elektronischer Technologien: Einfach die Hand mit ein wenig Abstand vor die Betätigungsplatte halten und die WC-Spülung wird völlig berührungslos ausgelöst. Die entsprechenden Felder erscheinen bei Annäherung an die Betätigungsplatte in einer gepixelten Leuchtwolke, dem zentralen Designmerkmal. Quelle: Viega

Für die Installation ist ein elektronisches Zubehörset erforderlich. Es besteht aus Netzteil und Elektromotor und muss separat bei Viega mitbestellt werden.

Die einzigartige Designsprache der „Visign for More 201“ beruht auf ihrer Verarbeitung: Sie wird aus einer einzigen hauchdünnen Edelstahlplatte heraus gelasert und gepresst.

Die „Visign for More 202“ hingegen setzt auf eine völlig neugedachte Auslösung der WC-Betätigungsplatte. Hier ersetzt ein organisch geformter Knauf, der gedreht werden möchte, das bekannte Drücken.

Die „Visign for More 204“ präsentiert sich mit coolem Understatement, das insbesondere durch die präzise Linienführung der beiden Stege ins Auge fällt.

Elektronische Technologien ermöglichen jedoch nicht nur neue Designs, sondern auch eine berührungslose und damit besonders hygienische Auslösung der WC-Spülung. Wie bei den WC-Betätigungsplatten „Visign for More 205 sensitive“ und „Visign for Style 25 sensitive“.

Berührungslosen Komfort bietet auch die „Visign for Public 12“, die per Infrarot-Technik ausgelöst wird. Bei längerer Abwesenheit punkten die elektronisch auslösenden WC-Betätigungsplatten von Viega zusätzlich mit einer Hygiene-Funktion.

Printer Friendly, PDF & Email
29.06.2020
WC
Hygiene ist in vielen sensiblen Bereichen, wie z. B. in Krankenhäusern, das A und O. Hier werden insbesondere Produkte benötigt, die funktional, bedienerfreundlich und selbsterklärend sind. Ein...
08.10.2020
Im aktuellen Kontext der Pandemie stehen das Waschen und die Desinfektion der Hände im Mittelpunkt der Sorgen der Benutzer von Sanitärräumen im öffentlich-gewerblichen Bereich. Delabie bietet Lösungen...
08.02.2022
Schell
Die bereits mit dem Innovation Award prämierte Küchenarmatur Grandis E von Schell hat jetzt in Kombination mit dem Schell Wassermanagement-System SWS weitere Awards gewonnen: den Plus X Award und den...
19.05.2021
Ausgezeichnet
Der Rat für Formgebung hat dem Armaturenhersteller Schell zum wiederholten Male den German Innovation Award verliehen - diesmal für die elektronische Küchenarmatur GRANDIS E.
01.03.2021
ISH
Delabie präsentiert Lösungen mit Garantie zur Wasser- und Energieersparnis sowie modernste Hygienelösungen und spezifische Funktionalitäten für den öffentlichen Sanitärraum.
20.08.2020
Trinkwasserqualität ist besonders vom Faktor Nutzerverhalten abhängig. Hier setzt das intelligente HyPlus-Gesamtkonzept von WimTec an, das die Trinkwasserhygiene nachhaltig verbessert, denn die...