Hotmobil

Die umweltfreundliche Flüssiggasanlage

Hotmobil erweitert seinen Mietpark um die gebrauchsmustergeschützte mobile Heizzentrale Hotmobil MHZ 200 FG mit integriertem Flüssiggastank und Brennwerttechnik.

Hotmobil MHZ 200 FG – Quelle: Hotmobil Deutschland GmbH
Hotmobil MHZ 200 FG – Quelle: Hotmobil Deutschland GmbH

Durch das redundant ausgelegte Brennwert-Heizsystem ergibt sich ein Modulationsbereich zwischen 14 und 200 kW. Die neue Heizzentrale kann sowohl mit Bio-Flüssiggas als auch mit Flüssiggas betrieben werden und ist auch unter Volllast emissions- und geräuscharm.

Neuartig ist der in die Anlage integrierte Tank. Der Wärmeerzeuger kann daher, im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen, platzsparend aufgestellt werden. In der Anlage verbaut ist ein redundant ausgelegtes Brennwert-Heizsystem mit zwei modulierenden Brennwertgeräten, Umwälzpumpen und Druckhaltung. Dadurch sind eine hohe Ausfallsicherheit sowie ein reibungsloser Betrieb gewährleistet. Aufgrund der Kaskadierung der beiden Systeme ergibt sich ein großes Modulationsband von der Minimalleistung des Einzelsystems bis zur Gesamtleistung der Kaskade.

Printer Friendly, PDF & Email
23.10.2023
Wirtschaft
EWE und Daikin setzen sich gemeinsam für die Wärmewende ein und kooperieren beim Umbau der Heizungssysteme im privaten und gewerblichen Bereich.
20.02.2024
SHK+E Essen: Enerent Gruppe
Die Enerent Gruppe, mit ihren Marken Hotmobil und mobiheat, wird auf der Fachmesse SHK+E Essen die neuesten Entwicklungen im Bereich der mobilen Energieversorgung vorstellen.
18.03.2024
SOCOMEC
SOCOMEC präsentiert sein neues kompaktes Speichersystem SUNSYS HES L SKID.
26.09.2023
ACO Haustechnik
Staffelgeschosse führen zu sehr anspruchsvollen Entwässerungssituationen, mit der ACO Kaskadenentwässerung steht eine normkonforme Lösung zur Verfügung:
19.03.2024
Markteintritt
Die Qvantum Energietechnik GmbH, Kulmbach, präsentiert sich auf der IFH-Intherm in Nürnberg erstmals der Fachwelt.
22.03.2024
Trane
Trane® bringt mit Trane LEAF eine neue Generation von Luft/Wasser-Wärmepumpen auf den Markt. Die Wärmepumpe arbeitet bei Heiz- und Kühlleistungen von 8-30 kW und ist mit dem Kältemittel R-290 (Propan)...