Siemens

Intelligentes Ventil steigert Energieeffizienz

Das selbst-optimierende, dynamische Ventil mit Cloud-Anbindung „Intelligent Valve“ von Siemens Smart Infrastructure verfügt über eine adaptive Volumenstrom-Begrenzung.

Mit der adaptiven Volumenstrom-Begrenzung (Adaptive Flow Optimizer) und der automatischen Voreinstellungs - Funktion verfügt das „Intelligent Valve“ über die Fähigkeit, die Volumenstrom-Voreinstellung automatisch im laufenden Betrieb anzupassen und sich selbst zu regeln. Quelle: Siemens
Mit der adaptiven Volumenstrom-Begrenzung (Adaptive Flow Optimizer) und der automatischen Voreinstellungs - Funktion verfügt das „Intelligent Valve“ über die Fähigkeit, die Volumenstrom-Voreinstellung automatisch im laufenden Betrieb anzupassen und sich selbst zu regeln. Quelle: Siemens

Mithilfe dieser Technologie und neuen Funktionen wie automatischer Voreinstellungen, stetiger Optimierung der Delta-T-Begrenzung (∆T) und system-generierter Reports werden so Kosten- sowie Energieeinsparungen bei gleichbleibendem Komfort für die Gebäudenutzer ermöglicht. Erstmals werden Anpassungen autonom von dem intelligenten Ventil evaluiert, ausgeführt und an den Gebäudeverwalter kommuniziert.

Mit der adaptiven Volumenstrom-Begrenzung (Adaptive Flow Optimizer) und der automatischen Voreinstellungsfunktion verfügt das „Intelligent Valve“ über die Fähigkeit, die Volumenstrom-Voreinstellung automatisch im laufenden Betrieb anzupassen und sich selbst zu regeln. Dadurch kann eine Energieersparnis von bis zu 37 % für Kühlung und Lüftung erlangt werden.

Auch die Integration in Gebäudeautomationssysteme wurde mithilfe der RS458 Schnittstelle zur Anbindung an ein Modbus RTU Netzwerk erleichtert.

Printer Friendly, PDF & Email
21.02.2022
Danfoss
Auch das cloudbasierte Smart Heating System Danfoss Ally, konzipiert zur intelligenten Heizungssteuerung in Wohnungen sowie Ein- und Zweifamilienhäusern, hat jetzt eine TÜV-Zertifizierung für den...
25.11.2021
Dornbracht
Berührungslose Anwendungen und Gestensteuerung gewinnen seit Jahren an Bedeutung. Mit Touchfree Infrared beweist Dornbracht erneut seine Designkompetenz und bietet kompromissloses Design für...
24.02.2020
Danfoss erweitert die Produktfamilie seiner druckunabhängigen AB-QM Abgleich- und Regelventile für Heiz- und Kühlanlagen. Mit dem AB-QM 4.0 wurde ein Ventil in den Nennweiten von DN 15 bis 32...
04.06.2021
Viega
Mit dem neuen AquaVip-Zirkulationsregulierventil elektronisch von Viega ist auch in Bestandsanlagen der hydraulische Abgleich möglich.
17.02.2022
Wirtschaft
Der Energieberaterverband GIH und der Regelungs-Spezialist blossom-ic gehen eine Kooperation ein. Die Partner wollen Energieberatung für Wohngebäude, Gewerbe, Industrie und Kommunen gemeinsam...
12.08.2021
Kemper
Kemper Multi-Therm Zirkulations-Regulierventile stellen abhängig von der Temperatur im TWZ-Strang automatisch den hydraulischen Abgleich der Zirkulationsstränge untereinander her.