Neues Bodenablauf-System

Die neue DallDrain-Systemfamilie von Dallmer besteht aus drei Ablaufkörpern für die Bodenentwässerung (Bauhöhen: 55 mm, 85 mm und 24 mm), verschiedenen passenden Aufsätzen sowie Zubehör. Dabei kann ein Ablaufgehäuse im Baukastenprinzip beliebig nach oben zusammengestellt werden.

Entwässerungsspezialist Dallmer hat ein neues System für die Punktentwässerung entwickelt: DallDrain. Das Ablaufgehäuse ist als Norm-, Plan- und Senkrecht-Variante erhältlich. Quelle: Dallmer GmbH + Co. KG
Entwässerungsspezialist Dallmer hat ein neues System für die Punktentwässerung entwickelt: DallDrain. Das Ablaufgehäuse ist als Norm-, Plan- und Senkrecht-Variante erhältlich. Quelle: Dallmer GmbH + Co. KG

Je nach Baustelle wird der Ablauf dann individuell eingesetzt oder direkt als Set beim Großhandel bezogen. Angelehnt an die beim Verarbeiter sehr beliebte DallFlex-Systemfamilie von Dallmer, zeichnet sich auch das moderne DallDrain-System durch die einklickbare Dichtmanschette aus, die in die Verbundabdichtung eingearbeitet wird. Somit ist das Entwässerungssystem DIN 18534-konform.

Die Details machen auch beim neuen DallDrain-System den Unterschied zu herkömmlichen Bodenabläufen: die einklickbare Dichtmanschette, das Kugelgelenk für den spannungsfreien Einbau, schallentkoppelte Montagefüße zur Höhenregulierung, der leicht entnehmbare Geruchsverschluss zur einfachen Reinigung sowie Brand- und Schallschutzzubehör – auch für die Anforderungen an den erhöhten Schallschutz. Ganz neu im System: das Dallmer Estrichverstärkungselement – ein Detail, das das Kugelgelenk sowie Bodenkonstruktion bei flachen Einbauhöhen schützt.

Darüber hinaus überzeugt die neue Systemfamilie der Punktabläufe durch ihre zeitgemäßen Design-Aufsätze, die in der Ausführung „Individual“ 100 x 100 mm auch befliesbar sind. Wie im bewährten DallFlex-System gibt es auch für DallDrain die Select- (massiv) und die budgetfreundlichen Pure-Varianten. Die Edelstahl-Roste sind außerdem in den Formaten 120 x 120 und 150 x 150 mm erhältlich. DallDrain ist sowohl für Neubauten als auch für Renovierungen geeignet. Da das Familienunternehmen Dallmer den Nachhaltigkeitsgedanken verfolgt, ist die Verpackung der DallDrain-Produkte komplett folienfrei.

Printer Friendly, PDF & Email
11.03.2020
Neues Bodenablauf-System Die neue DallDrain-Systemfamilie von Dallmer besteht aus drei Ablaufkörpern für die Bodenentwässerung (Bauhöhen: 55 mm, 85 mm und 24 mm), verschiedenen passenden Aufsätzen...
16.04.2021
ACO Haustechnik
ACO hat seine Edelstahl-Duschrinne ACO ShowerDrain C einer gründlichen Modell-Pflege unterzogen. Die Besonderheiten sind neben dem neuen, zweiteiligen Geruchsverschluss der hydrogeformte Ablauftopf...
08.01.2020
Bei der Neugestaltung oder Sanierung eines Bades wünschen sich die meisten Bauherren eine Duschrinne. Als Linienentwässerung sind die Advantix-Duschrinnen von Viega eine designstarke Möglichkeit zur...
15.03.2021
Ausgezeichnet
Die jetzt in den fünf Kategorien High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität und Ergonomie ausgezeichnete Edelstahl-Duschrinne ACO ShowerDrain S+ ist ein modularer Duschrinnen-Baukasten.
09.09.2021
Gang-Way
Passend zum Sanftläufer Duschsystem gibt es für die Entwässerung von bodengleichen Duschen jetzt den extra flachen Punktablauf „DSS 6“. Der Ablauf selber ist 35 mm flach. Gemessen vom Rohfußboden bis...
01.10.2021
Dallmer
Mit der Dallmer ColourCollection stehen Edelstahl-Roste in cleanem Schwarz und Weiß sowie in 14 RAL-Tönen zur Auswahl.