Tag des Bades 2022

Termindaten
Kategorie
Ausstellung
Datum
17.09.2022
Ort
bundesweit

Seit nunmehr über 15 Jahren feiert die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V. (VDS) mit ihren Markenherstellern, den Fachausstellungen des Großhandels und dem SHK Fachhandwerk den Tag des Bades. Dieses Jahr wird er am 17. September stattfinden und bundesweit in den Ausstellungen der Badprofis gefeiert. Die Idee dahinter: Das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Vorzüge eines guten Bades zu schärfen – sei es als Oase der Regeneration und Entspannung, sei es zur Gesundheitsvorsorge oder als sicherer und zugleich komfortabler Wohnraum für alle. Gleichzeitig sollen mit dem Aktionstag Barrieren für Interessierte, die sich ein neues Badezimmer wünschen, abgebaut werden. Am Tag des Bades können sie ganz unverbindlich Kontakt zu SHK-Profis aufnehmen.

Themenschwerpunkt 2022: Das urbane Wunsch-Badezimmer – klein, aber oho!
Jedes Jahr nimmt der Tag des Bades in seiner Kampagne ein neues spannendes Thema in den Fokus. Dieses Jahr sind es die vielen kleinen Bäder in Deutschland. Denn: Auch wenn das durchschnittliche Badezimmer mit 9,3 qm eine ganz respektable Größe zu haben scheint, sind die meisten Bäder in der Realität doch viel kleiner.

Zudem ist eine sich anbahnende große Renovierungswelle mit spezifischen Anforderungen für kleine Bäder zu erwarten. Die VDS geht auf Basis ihrer Badstudie von 2017 davon aus, dass 17,7 Millionen „Erstbäder“ seit dem Bau bzw. Bezug des Hauses noch nicht renoviert wurden. Ihr Durchschnittsalter liegt laut Selbsteinschätzung der Verbraucher:innen bei fast zwei Jahrzehnten (19,5 Jahre) und ist damit eher noch höher anzusetzen. Noch größer dürfte der Renovierungsbedarf bei den über zwei Millionen Bädern sein, die laut den befragten Endkunden sogar seit mehr als 30 Jahren unverändert sind.
Zum Tag des Bades laden bundesweit Badstudios des Handwerks und Ausstellungen des Fachgroßhandels zum Besuch ein. Auch einige VDS-Partner und Markenhersteller öffnen ihre Ausstellungen für interessierte Endverbraucher – so zum Beispiel Bette in Delbrück oder Hansgrohe in Schiltach.

Alle Informationen zum Tag des Bades 2022 und den Aktionsmitteln finden Interessierte hier auf der Website der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V.

Veranstalter
Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e. V.
Rheinweg 24
53113 Bonn
Telefon
+49 228 923999 -30
22.11.2022
Berlin
05.10.2022 - 06.10.2022
Hamburg
11.10.2022 - 13.10.2022
Nürnberg
11.10.2022 - 12.10.2022
Futurium, Berlin
14.11.2022 - 15.11.2022
Berlin Congress Center
08.11.2022 - 09.11.2022
Würzburg
17.11.2022 - 19.11.2022
Hamburg
Premium
Bild Teaser
Chancen der Digitalisierung

Baukosten steigen seit Jahren konstant an und die Klimabilanz der Baubranche lässt auch zu wünschen übrig. Die Digitalisierung und datengetriebene

IFH/Intherm – Messenews: ACO Haustechnik
Mit der ACO Muli-Flex zeigt ACO Haustechnik eine neue Abwasserhebeanlage, die ihre Bezeichnung der außergewöhnlichen Flexibilität verdankt: Der Behälter ist sowohl für den Einbau in die...
HKVO
An der Digitalisierung der Gebäudetechnik führt kein Weg mehr vorbei. Mit der erwarteten Zustimmung des Bundesrates wird die bislang geübte Praxis der Heizkostenabrechnung endgültig der...
Frei
Bild Teaser

Immer mehr Einrichtungen und Objekte setzen auf erneuerbare Energien und rüsten auf Konzepte mit Solarthermieanlagen um. Auch das Jugendzeltlager

Zewotherm
Die Zewotherm-Wärmepumpen der Reihe „ZEWO Lambda“ sind beim diesjährigen Plus X Award in vier Kategorien ausgezeichnet worden. Die Pumpen erhielten das Gütesiegel für High Quality...
Verbände
Die Mitgliederversammlung des Fachverbands Gebäude-Klima am 23. September bestätigte Rainer Feichtmeier (Daikin) und Uwe Glock (BDH e. V.) in ihren Ämtern im FGK-Vorstand.