11. Forum Wohnungslüftung

Termindaten
Kategorie
Forum
Datum
21.06.2022
Ort
Dessau-Roßlau

„Ob notwendiger Luftaustausch, Wärmerückgewinnung oder Bautenschutz: Lüftungsanlagen sind eine immer wichtiger werdende Komponente moderner Gebäude. Mit unserer Veranstaltungsreihe Forum Wohnungslüftung laden wir die Marktpartner der Lüftungsbranche ein, sich über Innovationen und Lösungen für die Planungspraxis auszutauschen“, so Dr. Jan Witt, Geschäftsführer der HEA-Fachgemeinschaft in Berlin. Seit 2009 richtet die HEA das Fachforum für Energieberater, Fachplaner, Architekten, Handwerk und Hersteller aus.

Dr.-Ing. Heinz-Jörn Moriske, Leiter der Kommission Innenraumlufthygiene des Umweltbundesamtes, fügt hinzu: „Mit der Corona-Pandemie stieg der Bedarf an passenden Lösungen für eine gute Innenraumlufthygiene in der Breite – ob in Schulen und Kindergärten, Wohngebäuden oder öffentlichen Einrichtungen. Und genau dort setzen wir mit der Informationsveranstaltung im nächsten Jahr an.“

Das 11. Forum Wohnungslüftung findet am 21. Juni 2022 im Hauptsitz des Umweltbundesamtes in der Bauhausstadt Dessau-Roßlau statt. Im Fokus der Präsenzveranstaltung stehen praktikable Lösungen für gute Raumluftqualität. Einen besonderen Schwerpunkt werden Schulen und die Bewältigung der Pandemie durch lüftungstechnische Lösungen darstellen, die auch auf andere Innenräume, z. B. das Eigenheim oder Büro, übertragbar sind.

Die Teilnehmenden können sich direkt mit den Experten austauschen und erhalten die Gelegenheit, einen Einblick in die Lüftungstechnik im nachhaltigen UBA-Gebäude zu gewinnen.

Weitere Informationen werden in Kürze auf www.hea.de/veranstaltungen zur Verfügung gestellt.

Veranstalter
HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e. V.
Reinhardtstraße 32
10117 Berlin
Telefon
030/300 199-0
Marktentwicklung
Eine neue Studie der Strategieberatung EY Parthenon prognostiziert für das kommende Jahr Auftragswachstum und steigende Baupreise im Hochbau.
Verbände
Der Gebäudesektor muss seine Emissionen bis 2030 um 44 % mindern. Ein Positionspapier der Klimarunde BAU fordert u.a. eine signifikante Steigerung der Sanierungsrate im Bestand.
KfW-Research Wirtschaft
Trotz der Kontaktbeschränkungen, die die dritte Pandemie-Welle nötig machte, erholte sich der Mittelstand in den letzten Monaten von der Corona-Krise.
Premium
Bild Teaser
VDMA
Übersicht
Damit Feuerstätten für feste Brennstoffe gemeinsam mit einer Lüftungsanlage oder anderen luftabsaugenden Einrichtungen sicher betrieben werden können, sind verschiedene Anforderungen zu...
Solar-Computer
Das neue Solar-Computer-Programm „Gebäude- und Grundstücksentwässerung“ unterstützt durchgängiges arbeitseffizientes Planen in mehrfacher Hinsicht: