Charge and Drive

Termindaten
Kategorie
Konferenz
Datum
01.12.2022
Ort
Online

Die Charge and Drive bietet einen Überblick aller Bereiche, die Experten aus der Immobilienwirtschaft benötigen, um sich in das breite Feld der Ladeinfrastruktur einzuarbeiten. Innovative Lösungskonzepte und neue Technologien für Gebäude helfen, bestehendes Wissen zu erweitern. Unter dem Motto Charge Green, Drive Clean wird die gesamte Versorgungskette beleuchtet. Die Sichtweisen aller Stakeholder, vom Energieversorger, über den Netzbetreiber bis hin zum Mobilitätsanbieter, werden aufgezeigt.

Neben neuesten Entwicklungen der Branche werden aktuelle Informationen zu Ladekonzepten und zur Infrastruktur vermittelt. Die Teilnehmer:innen erfahren, welche technischen und rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit eine Ladeinfrastruktur eichrechtskonform betrieben werden kann und auf was es bei der Umsetzung in der Praxis ankommt.

Mit Praxisberichten u.a. von DB Schenker, der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft, Netze BW, DLR-Institut für Verkehrsforschung, der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur und vielen mehr.

Eine Möglichkeit zur kostenfreien Anmeldung sowie das vollständige Programm finden Sie hier:

www.zvei-akademie.de/charge

Veranstalter
ZVEI-Akademie
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt am Main
Frei
Bild Teaser
Cubus130

Für das neue Cubus130 im Frankfurter Stadtteil Niederrad wurde ein ehemaliges Wohnheim zu einem innovativen Apartmenthaus, das seit März 2021

Wago
Mit dem Compact Controller 100 bietet Wago jetzt eine Kompaktsteuerung mit integrierten I/Os an, die für kleinere Automatisierungslösungen optimal geeignet ist. Wago rundet damit sein...
IFH/Intherm – Messenews: Hansa
Die Live-Präsentation der aktuellen Produktneuheiten, die Vorstellung ressourcenschonender Produkte aus der „ECO Line“ und die Einführung digitaler Services sind nur ein Ausschnitt aus dem...
Stadtwerkestudie 2022
Etwa zwei Drittel der deutschen Stadwerke planen zurzeit ihre Dekarbonisierung. Kommunale Eigentümer müssen mit Strategien und Investitionen dahinterstehen.
Gaskrise
50 Tage vor Beginn der Heizperiode bleibt die Bundesregierung im Bereich Energieeffizienz tatenlos, kritisieren die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V., der...
Ochsner
Mit den Kompakt-Wärmepumpen der Hochtemperatur-Baureihe IWWHC P2d stellt Ochsner eine Lösung vor, die Temperaturen bis 82 °C erzeugt und damit alle Voraussetzungen für die thermische...