TGA-Kongress 2023

Termindaten
Kategorie
Kongress
Datum
23.05.2023 - 24.05.2023
Ort
Berlin

Mit dem TGA-Kongress 2023 findet am 23./24. Mai in Berlin der vierte technisch-wissenschaftliche Kongress für die Technische Gebäudeausrüstung unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz statt. Er bietet Behörden, Forschungseinrichtungen, Studierenden und Unternehmen die Möglichkeit, wissenschaftliche Arbeiten sowie normungs- und verordnungsnahe Themen den relevanten Zielgruppen vorzustellen.

Die vorangegangenen Kongresse – 2016 und 2018 in Berlin sowie 2021 pandemiebedingt als Online-Veranstaltung – verbuchten jeweils mehr als 350 Teilnehmer*innen. Auch der kommende Kongress soll wieder ein breites Themenspektrum der Technischen Gebäudeausrüstung abdecken, wobei der technisch-wissenschaftliche Bereich den Schwerpunkt bildet. Im Zentrum des TGA-Kongresses steht der fachliche Austausch zwischen Wissenschaft, Industrie, Planung und Anlagenbau mit dem Ziel, wissenschaftliche Erkenntnisse schneller in die Praxis zu übertragen.

Träger des TGA-Kongresses 2023 sind der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK), der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V. (BTGA) und der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e. V. (RLT-Herstellerverband). Begleitet wird die Veranstaltung von einem mit hochrangigen Experten besetzten wissenschaftlichen Beirat.

Nähere Informationen finden Sie bereits heute unter www.tga-kongress.de.

Veranstalter
Fachverband Gebäude-Klima e. V.
Association of Air-Conditioning and Ventilation in Buildings
Hoferstraße 5
71636 Ludwigsburg
Telefon
07141/25881-0
Urbane Strom- und Wärmewende
In Berlin Neukölln werden ab 2023 das größte Blockheizkraftwerk der Hauptstadt und eine Großwärmepumpe Strom und Wärme hocheffizient erzeugen.
Heizkosten
Mit höheren Energiepreisen sind die Heizkosten für eine durchschnittliche Wohnung 2021 um 135 Euro und 2022 voraussichtlich um 550 Euro gestiegen.
Daikin Europe N.V. hat am 01. Juli 2022 erklärt, dem gesamten Markt freien Zugang zu den 30 Patenten von Daikin Europe für VRV/VRF-Systeme mit dem Kältemittel R-32 zu gewähren.
Frei
Bild Teaser
Pionierkaserne wird Schule

Im Dachgeschoss der ehemaligen Pionierkaserne Ulm entstanden 17 neue Klassenzimmer. Für optimale Lernbedingungen auf den rund 2.000 m² sorgen

Das neu gebaute Resort Stettiner Haff bietet nicht nur Komfort, sondern ist auch komplett barrierefrei. Dabei hat die Badgestaltung eine zentrale Rolle.
Kältemittel
Eine gemeinsame Initiative von coolskills, der Klimaschutzoffensive des Handelsverbands Deutschland, RefNat4LIFE, Refrigerants Naturally! e.V. und des Umweltbundesamtes setzt sich für die...