Das Gebäude als Energiesystem

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
27.04.2021
Ort
Online

Thermische Bewirtschaftung von Gebäuden durch Bauteilaktivierung und intelligente Steuerung – Markt, Trends, Potenziale, Wirtschaftlichkeit

Die Veranstaltung findet zu 100 % online (via Zoom) und kostenfrei statt: Programm inkl. Live-Exkursion der ETA-Fabrik in Darmstadt. Bitte beachten Sie: Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist ein Zoom-Konto erforderlich.

Erneuerbare Energien fallen volatil an und erfordern insbesondere flexible Möglichkeiten der Speicherung. Die thermische Bauteilaktivierung erlaubt CO2-freies Heizen und Kühlen und kann in Form vieler dezentraler Speicher das Netz entlasten, indem Gebäude mit ihren massiven Bauteilen zum Bestandteil der Energienetze werden.

In diesem Zusammenhang spielen regulatorische Rahmenbedingungen, das Wissen um Potenziale der thermischen Bauteilaktivierung, technologische Neuerungen sowie der Einsatz von intelligenten Regelungs- und Steuerungssystemen eine zentrale Rolle.

Der Treff richtet sich an alle, die sich mit der thermischen Bauteilaktivierung auseinandersetzen, vom Architekten, Planer/Ingenieur über Bauindustrie/-handwerk, Unternehmen aus Haustechnik, Energie und IT/Digitalisierung bis zu öffentlichen und privaten Bauherren und der Forschung.

Mehr zum Programm erfahren!

Themen des Netzwerk-Treffs sind:

  • Nachhaltiges Design von Strom- und Wärmemärkten mit energetisch flexiblen Gebäuden
  • Der Beitrag der thermischen Bauteilaktivierung zum Energie-Contracting
  • Effiziente Gebäudesteuerung durch Energiemeteorologie
  • Analyse von Potenzialen der thermischen Bauteilaktivierung
  • "Smart building" und Gebäudeautomation
  • Best Practise thermische Bauteilaktivierung - Live-Exkursion zur ETA-Fabrik, Darmstadt

Hier geht's zur kostenfreien Anmeldung

Veranstalter
Bayern Innovativ
Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH
Am Tullnaupark 8
90402 Nürnberg
Telefon
0911/20671-155
VDI
Mit einem neuen Interdisziplinären Gremium Klimaschutz und Energiewende (IGKE) unterstützt der VDI jetzt verstärkt die Bemühungen, die im Pariser Übereinkommen formulierten Klimaziele zu...
ISH
GF Piping Systems ergänzt die ISH mit eigener virtueller Messehalle und zeigt unter anderem für die Gebäudetechnik nachhaltige Lösungen für den Transport von Wasser, Chemie und Gas.
Ab dem 20. Oktober kann „Bundesförderung für die coronagerechte Um- und Aufrüstung von raumlufttechnischen Anlagen in öffentlichen Gebäuden und Versammlungsstätten" bei der BAFA beantragt...
Premium
Bild Teaser
Infektionsschutz

Mit dem Beginn der zweiten Covid-19 Welle zeigen aktuelle Untersuchungen, dass mit Beginn der Heizperiode unvermeidlich wieder mit einem Anstieg von

Mit dem Flexilo FLACHBODEN bietet A.B.S. ein Lagersystem für Holzpellets, dass ein hohes Volumen des umweltfreundlichen Brennstoffs auf kleinstem Raum fasst, sich einfach bedienen lässt und...
Premium
Bild Teaser

DIN EN 14825 (Entwurf), DIN EN 13136, DIN EN 14624, DIN EN 16147 –A1 (Entwurf), DIN EN ISO 16890 Bl. 2 (Entwurf), DIN EN 12729 (Entwurf), DIN EN 12101