Gefährdungsanalysen und Risikoabschätzungen für Trinkwasser-Installationen nach VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt 2

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
09.04.2024 - 10.04.2024
Ort
Kassel

Dieses Seminar richtet sich nicht nur an Sachverständige, sondern auch Planer, Errichter und Betreiber sowie Gesundheitsämter. Sie gewinnen dabei ein neues Verständnis für Inhalte und Qualität von Gefährdungsanalysen bzw. Risikoabschätzungen. Thematisiert werden hier auch der präventive Water-Safety-Plan und Hygiene-Erstinspektionen.

Als Referenten begrüßen Sie Arnd Bürschgens und Christian Strehlow, beide öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige und nicht nur in Fachkreisen bekannt als Koryphäen auf dem Spezialgebiet der Trinkwasserhygiene.

 

Veranstalter
Deutscher Verein der qualifizierten Sachverständigen für Trinkwasserhygiene DVQST e. V.
Bahnhofstraße 2
74746 Höpfingen
Telefon
+49 62833039855
07.05.2024
Frankfurt/Main
21.09.2024
Bundesweit
19.06.2024 - 20.06.2024
Hamburg
19.11.2024 - 21.11.2024
Frankfurt a.M.
04.07.2024
Titanic Chaussee Hotel Berlin
Frei
Bild Teaser
Zentrale Trinkwassererwärmung

Energie einsparen ist das Gebot der Stunde. Vor dem Hintergrund der Gaskrise regte u. a. die Kommission Gas und Wärme der Bundesregierung

Wirtschaft
Firmengründer Bernhard Kessel gibt bekannt, dass er den Vorstandsvorsitz der Kessel AG niederlegt. Der Aufsichtsrat beruft Stefan Grenzebach zum neuen Vorstandsvorsitzenden.
IFH Intherm: Jung Pumpen
Zum 100-jährige Firmenjubiläum präsentiert Jung Pumpen, die neuen flachabsaugenden Entwässerungspumpen aus der Simer 6- Pumpenfamilie.
DENEFF
Im Rahmen eines Innovationsprojekts zur Abwärmenutzung aus Rechenzentren entwickelte die DENEFF gemeinsam mit der empact GmbH und den Instituten IER und IVR der Universität Stuttgart ein...
Wirtschaft
Viega wurde für den 16. Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) in der Branche Sanitärtechnik nominiert.
Wirtschaft
Mit Abschluss der Uponor-Transaktion am Montag soll künftig ein starker Fokus auf Wertschöpfung und attraktive Endmärkte gelegt werden. Der Bereich Rohrleitungssysteme wird neu organisiert.