Planung einer zukunftssicheren Anlagentechnik

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
13.04.2021 - 30.06.2021
Ort
Online-Seminar

Eine Online-Seminar-Serie zum Thema „Zukunftssichere Anlagentechnik heute gestalten" bietet IMI Hydronic Engineering ab April an. In sieben Teilen wird anhand eines beispielhaften Bürogebäudes die Umsetzung einer modernen HLK-Anlage von der Verteilung bis hin zum Verbraucher besprochen. Dabei werden die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Systemansätze diskutiert und verschiedene Lösungsansätze aufgezeigt. Zur Veranschaulichung und Verdeutlichung der einzelnen Themen dienen zahlreiche Beispiele aus der jeweiligen Anwendungspraxis. Dadurch erhalten die Teilnehmer alle wichtigen Informationen und „Werkzeuge“ zur Planung und Realisierung einer effizienten und zukunftssicheren HLK-Anlage. Die Seminare richten sich an Planer, Techniker, Anlagenbauer größerer HLK-Anlagen, MSR-Techniker sowie Systemintegratoren und sind für diese Zielgruppe kostenlos. Die Anmeldung ist auf der Homepage des Unternehmens unter der Rubrik „Schulungscenter“ möglich. Die Reihe startet am 13. April, die letzte Veranstaltung findet Ende Juni statt, Beginn ist jeweils um 15 Uhr. Um die Komplexität und die Herausforderungen des Themas richtig zu erfassen, macht eine Teilnahme an möglichst vielen Terminen Sinn. Da die Inhalte teilweise aufeinander aufbauen und notwendige Informationen am Anfang der jeweiligen Schulung vorgestellt werden, ist allerdings auch die Auswahl einzelner Seminare möglich.

Veranstalter
IMI Hydronic Engineering Deutschland GmbH
Völlinghauser Weg
59597 Erwitte
Telefon
02943 891-0
Mit dem CP3mini stellt Condair einen kompakten Dampf-Luftbefeuchter zur Verfügung, der gerade dort, wo kleine Leistungsvolumen oder geringe Abmessungen gefragt sind, eine optimale Lösung...
Frei
Bild Teaser
Contracting
Mit dem „Quartier am Wald“ im Künstlerort Worpswede bei Bremen entstand im vergangenen Jahr unter dem Motto „Vielfalt in der Einheit“ ein Quartier mit
Premium
Bild Teaser
Holzheizungen

Holz ist ein nachwachsender und klimafreundlicher Rohstoff. Bäume nehmen während des Wachstums so viel Kohlendioxid aus der Luft auf wie bei der

Betonkerntemperierung mit WRG
Mit dem Lüftungssystem Concretcool können Klassenräume per Bauteilaktivierung mit Wärmerückgewinnung mit Frischluft versorgt werden.
Intelligente Armaturen
Smart Home Anwendungen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Die Potenziale für Smart Home im Bereich der Trinkwasserinstallation werden jedoch noch zu wenig ausgenutzt.
ATEC
Rückstromsicherungen (RSS) von ATEC sind mit einer Nutzlänge von 3 mm platzsparend und werden beim Anschluss von mehreren Wärme- bzw. Stromerzeugern an eine Abgasanlage eingesetzt. Zudem...