Qualifizierung für die Energetische Inspektion von Klimaanlagen

Klimaanlagen mit einer Kälteleistung von mehr als 12 kW müssen alle zehn Jahre energetisch inspiziert werden. Quelle: ja / BTGA e.V.
Klimaanlagen mit einer Kälteleistung von mehr als 12 kW müssen alle zehn Jahre energetisch inspiziert werden. Quelle: ja / BTGA e.V.
Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
09.02.2022 - 10.02.2022
Ort
Online

Der Inhalt des Seminars ist auf die in § 77 GEG genannten Fachleute ausgerichtet. Das sind insbesondere Personen mit berufsqualifizierendem Hochschulabschluss in den Fachrichtungen „Versorgungstechnik“ oder „Technische Gebäudeausrüstung“, die über mindestens ein Jahr Berufserfahrung in Planung, Bau, Betrieb oder Prüfung raumlufttechnischer Anlagen verfügen.

Eine mindestens dreijährige Berufserfahrung ist bei anderen Fachrichtungen gefordert, beispielsweise für den Maschinenbau, für die Elektrotechnik, die Verfahrenstechnik und für das Bauingenieurwesen mit einem Ausbildungsschwerpunkt im Bereich der Versorgungstechnik oder der Technischen Gebäudeausrüstung.

Eine Energetische Inspektion kann ebenfalls von einem Meister oder einem staatlich anerkannten bzw. geprüften Techniker der einschlägigen Fachrichtungen durchgeführt werden.

Die erfolgreiche Teilnahme wird bei Nachweis der entsprechenden beruflichen Vorbildung durch ein Zertifikat der Bundesprüfstelle Technische Gebäudeausrüstung e. V. bescheinigt. Stimmen die Seminarteilnehmer zu, werden Name, Titel und Kontaktdaten auf der Internet-Seite des BTGA veröffentlicht.

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, Inhouse-Seminare durchzuführen. Die als Bestandteil des Seminars ausgehändigten Arbeitshilfen haben einen Marktwert von über 450,00 Euro. Weitere Informationen und das Anmeldeformular für die Seminare finden Sie unter www.btga.de > Veranstaltungen.

Veranstalter
BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V.
Jörn Adler, Referent für Wirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin
Telefon
030/20608887-30
22.11.2022
Berlin
05.10.2022 - 06.10.2022
Hamburg
11.10.2022 - 13.10.2022
Nürnberg
11.10.2022 - 12.10.2022
Futurium, Berlin
14.11.2022 - 15.11.2022
Berlin Congress Center
08.11.2022 - 09.11.2022
Würzburg
17.11.2022 - 19.11.2022
Hamburg
Premium
Bild Teaser
Systemvergleich

Die Beheizung und Wärmeverteilung von Hallen kann mit verschiedenen Anlagen umgesetzt werden.Ein Vergleich der jeweiligen Rahmenbedingungen bei der

Frei
Bild Teaser
Ein Straßenzug macht die Energiewende

Photovoltaik und Stromspeicher bilden die zentrale Säule der Energieversorgung für die drei Wohnimmobilien der Familie Hoffmann/Krüger in Ludwigsfelde

wedi GmbH
wedi bietet mit der wedi PreLine eine intelligente Lösung zur leichten Montage von Flächenheizungen in Badezimmern. Die wedi PreLine Bauplatte dient als Trägerelement, das die Montage einer...
Der österreichische Hersteller my-PV hat nach sieben Monaten Bauzeit sein neues Betriebsgebäude eröffnet und darin sein Konzept „Kabel statt Rohre“ für die solarelektrische Wärmeversorgung...
Verbände
Die Präsidenten der Spitzenverbände der deutschen Bauwirtschaft appellieren an die drei potenziellen Koalitionsparteine, sich für eine pragmatische, nach vorn gerichtete Baupolitik...
Frei
Bild Teaser
Decke, Wand und Boden

Mit entsprechenden Voraussetzungen sind Flächenheiz- und -kühlsysteme inzwischen auch eine Option beim klimagerechten Heizungsumbau. Für die