Sachverständigentage Brandschutz 2023

Quelle: EIPOS
Quelle: EIPOS
Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
21.11.2023 - 22.11.2023
Ort
Dresden und online

Wir wollen klimafreundlicher und grüner bauen und leben und so werden Normen wie die DIN 4102-4 angepasst. Mehr Grün und alternative Energiequellen sind weitere Herausforderungen, denen sich der Brandschutz stellen muss. Hierfür sind viele innovative Lösungsansätze vorhanden, jedoch zeigen sich in der Praxis Stolpersteine, fehlt es an einem anerkannten Stand der Technik, um nachhaltige Bauprojekte auch brandsicher zu bauen. Grüne Fassaden und Photovoltaik, Brandschutz im Bestand, Schutzziele und risikobasierte Brandschutzvorschriften – die Brandschutzbranche trifft sich in Dresden. Das Programm der 24. EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz verspricht eine spannende Fachtagung mit thematisch vielfältigen Vorträgen und kontroversen Diskussionen.

Erwartet werden 800 Teilnehmende, die die Tagung vor Ort in Dresden oder im Livestream verfolgen und sich auf ein abwechslungsreiches Tagungsprogramm und intensive Diskussionsrunden freuen können. Mit Sachverstand und einer Prise Humor wird erneut Prof. Dr.-Ing. habil. Architekt Gerd Geburtig als Moderator durch beide Kongresstage führen.

Networking, fachlicher Meinungsaustausch zwischen Teilnehmenden und Referent:innen sowie die großflächige Fachausstellung mit 60 Unternehmen der Branche machen die Tagung auch in diesem Jahr zu einer wertvollen Wissensplattform. Themen des Tagungsprogramms werden das Bauen im Bestand, die neue Musterholzbaurichtlinie sowie risikoorientierte Ansätze in der Brandschutzplanung sein.

Wer nicht bis dahin warten möchte: Bei Eipos stehen Interessierten das ganze Jahr vielfältige Fortbildungswege offen – egal, ob als Einsteiger oder erfahrener Brandschützer – das passende Brandschutzwissen für die Berufspraxis!

Termin: 21.–22.11.2023, Dresden und im Livestream online

Info und Anmeldung: https://www.eipos-sachverstaendigentage.de/brandschutz/

Veranstalter
EIPOS Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH
Freiberger Straße 37
01067 Dresden
Telefon
+49 351 404 70-4210
02.07.2024 - 03.07.2024
Düsseldorf
11.11.2024 - 12.11.2024
bcc Berlin Congress Center
06.11.2024 - 07.11.2024
Weimar
26.11.2024 - 27.11.2024
bcc Berlin Congress Center
25.09.2024 - 26.09.2024
Frankfurt/Main
08.10.2024 - 10.10.2024
Nürnberg
16.09.2024
Hamburg
Accelerating the Global Energy Transition
Auf dem 10. Energiewendedialog (BETD) in Berlin diskutieren Politiker:innen aus über 75 Ländern mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft über Strategien für die...
Frei
Bild Teaser
Effizientes Tandem

Der Ausbau energieeffizienter und umweltfreundlicher Heizsysteme ist ein wichtiger Schritt, um die Klimaziele zu erreichen und gleichzeitig unsere

Frei
Bild Teaser
Synergien

Die Sprachalarmierung gehört schon seit einigen Jahren zum Standard in der Sicherheitsarchitektur von Gebäuden. Eine neue Generation dieser

Frei
Bild Teaser
Energiedorf Bergheim

Bereits vor zwölf Jahren installierte die Energiedorf Bergheim eG ein autarkes Nahwärmenetz. Die Energiekrise mit hohen Preisen für Öl oder Gas löst

Uponor
Uponor bringt mit Siccus Mini eine innovative Fußbodenheizung in Trockenbauweise auf den Markt. Sie ist vor allem für Modernisierungsprojekte geeignet.
Kessel AG
Die neue Kessel Hybrid-Hebeanlage Ecolift L ist eine flexible Alternative zu klassischen Hebeanlagen mit einer Pumpenleistung von 1,35 kW und 6 l/s.