Webseminar zur Gebäudedränung nach DIN 4095

Mit den Grundlagen der Gebäudedränung sowie der normgerechten Bemessung einer Dränanlage mit dem opti-drän System beschäftigt sich das neue, kostenfreie Webseminar. Quelle: Fränkische
Mit den Grundlagen der Gebäudedränung sowie der normgerechten Bemessung einer Dränanlage mit dem opti-drän System beschäftigt sich das neue, kostenfreie Webseminar. Quelle: Fränkische
Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
25.01.2022
Ort
Online

Fachgerechter Feuchteschutz von Kellern: Online-Vortrag von Fränkische

Die normkonforme Gebäudedränung nach DIN 4095 ist das Thema eines neuen Webseminars von Fränkische. An zwei Terminen im Januar und Februar 2022 erfahren die Teilnehmer des kostenfreien Online-Vortrags, wie sie Kellerräume mit dem bewährten opti-drän System zuverlässig vor Feuchteschäden schützen können.

Durchfeuchtung ist die Ursache von 90 Prozent der Bauschäden im Keller. Häufig drückt Wasser, das nicht rechtzeitig abgeleitet wird, auf Seitenwände und die Bodenplatte des Fundaments. Die Folge sind kostspielige und langwierige Sanierungen. Diese können durch eine fachgerechte und funktionssichere Gebäudedränung nach DIN 4095 vermieden werden: Sie hält den Keller dauerhaft trocken, sorgt für ein gesundes Wohnklima und erhält den Wert der Bausubstanz.

Fachgerecht planen – Schäden verhindern

Im neuen Webseminar erläutert Herbert Fleischmann, Produktmanager bei Fränkische, welche Anforderungen die DIN 4095 an eine fachgerechte Gebäudedränung stellt und wie das opti-drän System diese Ansprüche erfüllt. Außerdem behandelt sein Vortrag die Grundlagen der Gebäudedränung und die relevante Wassereinwirkungsklasse nach DIN 18533-1. Die Teilnehmer erfahren, wie sie eine Dränanlage normgerecht bemessen und dimensionieren.

Online-Seminar mit normativen Hinweisen und praktischen Tipps

Das Webseminar richtet sich an Architekten, Ingenieur- und Planungsbüros im Bauwesen, Bauunternehmer sowie den Baustoff-Fachhandel. Fränkische bietet die inhaltlich identische Informationsveranstaltung an zwei Terminen an: am Dienstag, 25. Januar 2022, und am Dienstag, 22. Februar 2022. Der einstündige Vortrag zu Theorie und Praxis der Gebäudedränung startet jeweils um 10 Uhr. Im Anschluss ist eine halbe Stunde für Fragen und Diskussionen reserviert.

Die DIN 4095 ist die Grundlage für die Planung, Bemessung und Ausführung von Dränungen auf, an und unter erdberührten baulichen Anlagen. Sie beschreibt die Kriterien und Bestandteile einer ordnungsgemäßen Dränanlage und verlangt Überprüfbarkeit, Sicherheit sowie dauerhafte Funktion der Dränung. In diesem Zusammenhang müssen auch die Vorschriften der DIN 18533-1 zur Bauwerksabdichtung berücksichtigt werden.

Funktionssichere Dränung mit opti-drän

Das seit Jahrzehnten bewährte opti-drän System von Fränkische realisiert eine funktionssichere Dränung, schützt Kellerräume vor Feuchtigkeit und hält das Gebäude vom Erdreich her trocken. Seine Komponenten – das opti-drän Stangendränrohr, der opti-control Spül-, Kontroll- und Sammelschacht sowie das opti-flor Filtervlies – entsprechen den Anforderungen der DIN 4095.

Die Anmeldung zu den kostenfreien Web-Seminaren ist ab sofort über folgenden Link möglich: www.fraenkische.com/webinare-drainage

Weitere Informationen unter

www.fraenkische.com/de-DE/competence/building-drainage

Veranstalter
Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co KG
Hellinger Straße 1
97486 Königsberg
Telefon
09525/88-0
22.11.2022
Berlin
05.10.2022 - 06.10.2022
Hamburg
11.10.2022 - 13.10.2022
Nürnberg
11.10.2022 - 12.10.2022
Futurium, Berlin
14.11.2022 - 15.11.2022
Berlin Congress Center
08.11.2022 - 09.11.2022
Würzburg
17.11.2022 - 19.11.2022
Hamburg
Premium
Bild Teaser
Planung von RLT-Anlagen

Obwohl die VDI 6022 und die DIN EN 15780 eine regelmäßige Reinigung bzw. Hygiene der Luftleitungssysteme von RLT-Anlagen vorschreiben, wird diese oft

ratiotherm
Mit der WP Max-S CF12 hat ratiotherm jetzt eine Sole/Wasser-Wärmepumpe auf dem Markt, die speziell für den Einsatz in Kombination mit PVT-Hybridkollektoren konfiguriert ist.
Bluebeam
Bluebeam Revu ist ein zentrales Werkzeug für eine digitale und transparente Baudokumentation, das eine Fülle von Funktionen bietet, die im Projektverlauf entstehenden Dokumente effektiv...
Frei
Bild Teaser
Prädiktive Gebäudeautomation

Die Akteure in der Immobilienbranche müssen mit Hochdruck Lösungen zur Bestimmung, Messung und transparenten Darstellung der Nachhaltigkeit finden

AEG Haustechnik
AEG Haustechnik führt elektrische Badheizkörper im Sortiment, die gleichermaßen Handtücher und Raum erwärmen. Besonders komfortabel ist im Bad die Kombination „warmer Fußboden“ mit dem AEG...
Wirtschaft
Loxone vermeldet für 2021 einen starken Wachstum in allen Bereichen und setzt auch 2022 auf Wachstum.