EIPOS-Symposium Entrauchung 2024: Fachvorträge und Zukunftsthemen kompakt

Quelle: EIPOS
Quelle: EIPOS
Termindaten
Kategorie
Symposium
Datum
16.04.2024
Ort
München

Von April bis Oktober 2024 stehen München, Stuttgart, Hamburg und Potsdam im Fokus des EIPOS-Symposiums Entrauchung. Gemeinsam mit der Aktionsgemeinschaft Entrauchung (AGE) schafft EIPOS eine Plattform für Fachvorträge und Expertendialog zu aktuellen Entrauchungsthemen.

Die zentrale Frage des Symposiums lautet: "Sind Entrauchungsanlagen den Herausforderungen der Zukunft gewachsen?" Dabei stehen zukunftsorientierte Themen wie E-Mobilität und Nachhaltigkeit im Fokus.

Die MVV TB 2023 und ihre Auswirkungen auf Entrauchungsanlagen sowie die Herausforderungen durch Brände von Batterien in Tiefgaragen und Ladeeinrichtungen für E-Autos werden erörtert. Die differenzierte Detektion, Nachströmungsgeschwindigkeiten und Druckbelüftung nach MVV TB sind weitere Fachthemen zu denen Experten praxisnahe Lösungsansätze vorstellen.

Das Symposium verspricht einen informativen Tag mit zukunftsweisenden Lösungsansätzen für die Planung und Umsetzung von Entrauchungskonzepten.

Informationen und Anmeldung: www.eipos-sachverstaendigentage.de/entrauchung

Veranstalter
EIPOS Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH
Freiberger Straße 37
01067 Dresden
Telefon
+49 351 404 70-427
07.05.2024
Frankfurt/Main
21.09.2024
Bundesweit
19.06.2024 - 20.06.2024
Hamburg
19.11.2024 - 21.11.2024
Frankfurt a.M.
04.07.2024
Titanic Chaussee Hotel Berlin
Kessel AG
Die neue Kessel Hybrid-Hebeanlage Ecolift L ist eine flexible Alternative zu klassischen Hebeanlagen mit einer Pumpenleistung von 1,35 kW und 6 l/s.
PAW
Eins der Herzstücke von PAW ist die Solex-Produktfamilie. Die solaren Übertragungsstationen transportieren die in den Kollektoren gesammelte Wärmeenergie zur Beladung von Pufferspeichern...
Frei
Bild Teaser
Alte Häuser energetisch richtig sanieren

Inmitten von Klimakrise und Energiewende stehen Eigentümer älterer Bestandsgebäude vor der Herausforderung, ihre Immobilien energieeffizient zu

Frei
Bild Teaser
Stand der Technik

Die Branche boomt, beim Neubau ebenso wie im Bestand. Werbung braucht das Thema nicht. Die zurückliegenden Jahre mit ihren langen Perioden ohne

Wirtschaft
Die Kessel AG schafft mit ihrem neuen Bürogebäude am Standort Lenting bei Ingolstadt Raum für moderne Arbeitswelten. Am 07. Juli feierte man Eröffnung.
Hansa
Die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH (SWSG) testet in Kooperation mit dem Armaturenhersteller Hansa den Einfluss nachhaltiger Armaturentechnologien auf den Wasser- und...