7. Fachtagung bfb barrierefrei bauen

Termindaten
Kategorie
Tagung
Datum
28.09.2022
Ort
Köln - Online

Am 28. September 2022 findet die 7. Fachtagung bfb barrierefrei bauen statt. Die Veranstaltung informiert über aktuelle Herausforderungen, Konzepte und Chancen des barrierefreien und demografiefesten Bauens.

Ergänzt wird der jährliche Branchentreffdurch eine begleitende Fachschau, die barrierefreie, lebenslaufbeständige Bauprodukte und Designlösungen vorstellt. Nachdem die Fachtagung in den letzten beiden Jahren nur digital stattfinden konnte, trifft sich die Branche in diesem Jahr im KOMED, Mediapark Köln, und gleichzeitig digital im Live-Stream.

In einzelnen Fachvorträgen erläutern namhafte Expertinnen und Experten, wie sich Barrierefreiheit bedarfsgerecht und wirtschaftlich realisieren lässt. Sie liefern wertvolle Praxistipps, sensibilisieren für typische Fehler und zeigen anhand von Best Practice-Beispielen, dass eine ausgewogene barrierefreie Gestaltung Komfort und Sicherheit für alle bietet und nicht zu Lasten von Vielfalt und Design gehen muss.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die barrierefreie Projekte planen, bauen oder begleitende, also an Architekturschaffende, (Fach-)Ingenieurinnen und Ingenieure sowie Sachverständige, Behindertenbeauftragte und Interessenvertreter*innen, Behörden und Verbände sowie die Bau-, Wohn- und Immobilienwirtschaft. Die Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung von der Architektenkammer NRW und der Ingenieurkammer-Bau NRW wird beantragt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.bfb-barrierefrei.de/fachtagung

Veranstalter
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG
Stolberger Straße 84
50933 Köln
Telefon
0221 5497-0
22.11.2022
Berlin
05.10.2022 - 06.10.2022
Hamburg
11.10.2022 - 13.10.2022
Nürnberg
11.10.2022 - 12.10.2022
Futurium, Berlin
14.11.2022 - 15.11.2022
Berlin Congress Center
08.11.2022 - 09.11.2022
Würzburg
Das Institut für Technische Gebäudeausrüstung der TH Köln untersucht mit Kooperationspartnern, wie digitale Modelle mehr Nachhaltigkeit im Planungsprozess unterstützen können.
KfW-Konjunkturkompass:
Anhaltende Lieferengpässe, hohe Energiekosten und die vierte Covid-Welle können die Konjunktur im Winterhalbjahr belasten.
Geberit
Um einen zuverlässigen Trinkwasseraustausch zu ermöglichen, bietet Geberit für unterschiedliche Anforderungen ein breites Spektrum an Lösungen in Form verschiedener Hygienespülungen.
Was wird Bauindustrie und Bauzulieferer im nächsten Jahr beschäftigen? Was treibt sie, welchen Einfluss haben sie? Das Trendometer 2022 wagt ein Prognose.
Frei
Bild Teaser
DEUTSCHER TGA-AWARD 2022

Die Schüco Gruppe mit Hauptsitz in Bielefeld entwickelt und vertreibt Systemlösungen für Fenster, Türen und Fassaden.Mit weltweit 5.650 Mitarbeitenden

Der Koalitionsvertrag der Ampel bringt einige begrüßenswerten Änderungen im Bereich Klima und Energie, Bauen und Wohnen.