Lüftung in Bildungsstätten

Quelle: stock.adobe.com/visoot
Quelle: stock.adobe.com/visoot
Termindaten
Kategorie
Workshop
Datum
14.09.2022
Ort
online

Der Workshop „Lüftung in Bildungsstätten“ findet am 14. September 2022 von 9.00 bis 12.00 Uhr statt und ist für TeilnehmerInnen kostenfrei.

Das Bewusstsein für Lufthygiene hat in den vergangenen zwei Jahren aufgrund der Covid-19-Pandemie deutlich zugenommen. In vollbesetzten, schlecht belüfteten Klassenräumen steigt nicht nur das Infektionsrisiko, es kommt auch schnell zu „schlechter, stickiger Luft“ mit hohem CO2-Gehalt, bei dem sich SchülerInnen schlechter konzentrieren können. Diesem Themenfeld widmet sich der Online-Workshop „Lüftung in Bildungsstätten“, zu dem der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) einlädt.

Beispiele aus der Praxis zeigen, wie die Nachrüstung von Lüftungsanlagen in Klassenzimmern umgesetzt werden kann und welches Raumklima derzeit in Bildungsstätten anzutreffen ist. Neben diesen Einblicken in den Schulalltag wird das Forschungsprojekt „Untersuchungen zur Optimierung maschineller Luftführungskonzepte in Schulen zwecks Verbesserung der Innenraumluftqualität, Behaglichkeit und Energieeffizienz (OLiS)“ vorgestellt. Im Rahmen des Projekts haben Wissenschaftler des Instituts für Gebäudeenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung (IGTE) der Universität Stuttgart die Lüftungseffektivität unterschiedlicher maschineller Schullüftungskonzepte für einen Referenzklassenraum ermittelt. Erkenntnisse des Forschungsvorhabens sind im „Planungsleitfaden zur maschinellen Luftführung in Klassenräumen“ zusammengefasst. Weitere Empfehlungen zur Schullüftung finden sich im FGK-Status-Report 22 „Lüftung in Schulen“. Einem kurzen Abriss über unterschiedliche Lüftungssysteme folgt zum Abschluss des Workshops eine offene Fragerunde.

Bitte registrieren Sie sich hier für die Teilnahme. Das detaillierte Programm finden Sie auf www.fgk.de im Menüpunkt Veranstaltungen.

Veranstalter
Fachverband Gebäude-Klima e. V.
Hoferstraße 5
71636 Ludwigsburg
Telefon
+49 (0) 7141/25881-0
Hotmobil
Die Digitalisierung schreitet auch im Bereich der mobilen Energieversorgung weiter voran. Dabei setzt Hotmobil seit Anfang des Jahres beim Bau der Heizgeräte auf eine cloudbasierte...
Trinkwasserhygiene
Damit Wasserversorger sauberes Trinkwasser bereitstellen können, hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Konzept des Water-Safety-Plans (WSP) entwickelt. Damit sollen mögliche...
Bauwirtschaft
Die Fehlerquote auf deutschen Baustellen ist enorm. Zu den Hauptfehlerquellen gehören – neben mangelhafter Planung oder Bauleitung – Kommunikationsmängel auf den Baustellen.
Personalien
Dr. Klaus Geißdörfer (47) übernimmt mit Wirkung zum 1. November 2021 den Vorsitz der Geschäftsführung der ebm-papst Gruppe mit Hauptsitz in Mulfingen (Baden-Württemberg).
KfW-ifo-Mittelstandsbarometer:
Zu Beginn des Sommerquartals befindet sich das mittelständische Geschäftsklima wieder im Sinkflug.
Premium
Bild Teaser

Ein Sanitärraum in einem öffentlich-gewerblichen Gebäude ist kein Sanitärraum für den Privatbereich. Im öffentlichen Bereich oder in einer