Lüftung in Bildungsstätten

Termindaten
Kategorie
Workshop
Datum
08.02.2023
Ort
Online-Workshop

Das Bewusstsein für Lufthygiene hat in den vergangenen zwei Jahren aufgrund der Covid-19-Pandemie deutlich zugenommen. In vollbesetzten, schlecht belüfteten Klassenräumen steigt nicht nur das Infektionsrisiko, es kommt auch schnell zu „schlechter, stickiger Luft“ mit hohem CO2-Gehalt, bei dem sich SchülerInnen schlechter konzentrieren können. Diesem Themenfeld widmet sich der Online-Workshop „Lüftung in Bildungsstätten“, zu dem der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) einlädt.

Beispiele aus der Praxis zeigen, wie die Nachrüstung von Lüftungsanlagen in Klassenzimmern umgesetzt werden kann und welches Raumklima derzeit in Bildungsstätten anzutreffen ist. Neben diesen Einblicken in den Schulalltag wird das Forschungsprojekt „Untersuchungen zur Optimierung maschineller Luftführungskonzepte in Schulen zwecks Verbesserung der Innenraumluftqualität, Behaglichkeit und Energieeffizienz (OLiS)“ vorgestellt. Im Rahmen des Projekts haben Wissenschaftler des Instituts für Gebäudeenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung (IGTE) der Universität Stuttgart die Lüftungseffektivität unterschiedlicher maschineller Schullüftungskonzepte für einen Referenzklassenraum ermittelt. Erkenntnisse des Forschungsvorhabens sind im „Planungsleitfaden zur maschinellen Luftführung in Klassenräumen“ zusammengefasst. Weitere Empfehlungen zur Schullüftung finden sich im FGK-Status-Report 22 „Lüftung in Schulen“. Einem kurzen Abriss über unterschiedliche Lüftungssysteme folgt zum Abschluss des Workshops eine offene Fragerunde.

Der Workshop „Lüftung in Bildungsstätten“ findet am 08. Februar 2023 von 9.00 bis 12.00 Uhr über die Plattform edudip statt. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 55,00 zzgl. MwSt. pro Teilnehmer:in. Mitarbeiter:innen von Planungsbüros, Schulträgern oder Behörden nehmen kostenfrei teil.

Bitte registrieren Sie sich hier für die Teilnahme. Das detaillierte Programm finden Sie auf www.fgk.de im Menüpunkt Veranstaltungen.

Veranstalter
Fachverband Gebäude-Klima e. V.
Association of Air-Conditioning and Ventilation in Buildings
Hoferstraße 5
71636 Ludwigsburg
Telefon
07141/25881-0
13.03.2023 - 17.03.2023
Frankfurt
19.10.2023 - 20.10.2023
Berlin
05.09.2023 - 06.09.2023
Aachen
02.11.2023 - 03.11.2023
Hamburg
26.10.2023 - 27.10.2023
offen (im Süden Deutschlands)
02.03.2023 - 03.03.2023
Offenburg
03.05.2023 - 05.05.2023
Online
Sita
Der neue SitaRetention Gründachschacht für Intensivbegrünung mit Vermoosungsschutzfunktion sorgt dafür, dass das Zusammenspiel von Retention und Entwässerung perfekt funktionieren kann.
Nach gemeinsam erhobenen Marktzahlen des Bundesverbands Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) und des BDH stieg der Absatz im Sektor um 9,1% im Vergleich zum Vorjahr.
Premium
Bild Teaser
Kommentar

Im Mittelpunkt der überarbeiteten Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden steht die Ausstattung diverser Gebäude mit

Gebäudesofortprogramm
Das Sofortprogramm wird notwendig, da der Gebäudesektor die Klimaschutzziele erneut nicht einhielt. Dass es zielführend ist, wird von Verbänden angezweifelt.
Premium
Bild Teaser
Klimaschutz im Bestand

Im Bestand kann heute mit erneuerbaren Energien geheizt werden wie im Neubau. Nicht immer können die Erneuerbaren gleich die komplette Arbeit

Premium
Bild Teaser