Forschung und Entwicklung

Fraunhofer ISI Studie
In der EU werden fast 50 % der Heizwärme durch Erdgas erzeugt. Der Verbrauch der einzelnen Länder variiert dabei teils massiv.
Fraunhofer ISE Kurzstudie
Die Neuauflage einer Studie zum PV-Ausbau in Deutschland zeigt ein deutliches Wachstum bei Aufdachanlagen bis 30 kW und bei PV-Heimspeichern.
Projekt
In vielen deutschen Krankenhäusern stehen Anlagen, die die Einbindung erneuerbarer Energien fördern und kurzfristige Strompreisschwankungen nutzen könnten. Die Potenziale hat ein...
Studie
Eine neue Erhebungsreihe unter rund 15.000 Haushalten über drei Jahre verbindet erstmals detaillierte Informationen zu Gebäuden und Energienutzung mit sozioökonomischen Merkmalen der...
Forschung und Entwicklung
Leben, Wohnen und Vorsorgen in einer digitalisierten Welt – um diese Themen dreht sich alles im Zwickauer ubineum. Am 7. und 8. April feierte das interdisziplinäre Fachzentrum sein 5...
Frei
Bild Teaser
Energiesystemanalyse

Beim Erreichen der Klimaneutralität im Gebäudesektor können Wärmepumpen eine tragende Rolle spielen. Hemmnisse für ihren Einsatz und Lösungsansätze

DVGW/RWTH Aachen Studie
Die Studie “Ein nachhaltiger Wärmemarkt” von Frontier Economics und der RWTH Aachen zeigt, welche Möglichkeiten die gasbasierte Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) als stabilisierendes Systemelement...
Wasserstoff
Das Fraunhofer IEG erforscht gemeinsam mit der Linde GmbH, wie sich Sauerstoff und Wärme nutzen lassen, die als Nebenprodukte bei der Elektrolyse von Wasserstoff anfallen.
Wirtschaft
TÜV SÜD und ENGIE haben am 11. März 2022 eine Vereinbarung unterzeichnet, sie wollen damit ihre Kräfte bündeln, um ihre jeweiligen Aktivitäten in den Bereichen Wasserstoff und Power-to-X...
Premium
Bild Teaser
Testphase für MEMAP

Das im Jahr 2017 begonnene Forschungsvorhaben MEMAP verfolgt das Ziel, eine Softwareplattform für den Betrieb von Gebäuden im energetischen Verbund zu

Premium
Bild Teaser
Forschung

Luftreiniger können die Reduzierung des Infektionsrisikos in Innenräumen kurzfristig unterstützen. Am Institut für Luft- und Kältetechnik wurden

ILK Dresden
Das Institut für Luft- und Kältetechnik Dresden weihte Anfang März ein 2,50 m hohes Thermometer an der Gebäudeaußenfassade ein. Es weist u.a. auf die Bandbreite der Forschung am Standort hin...
Formitas
Das Forschungsprojekt BIMPUT soll maßgeblich zu erhöhter Akzeptanz und Verwendungstiefe der BIM-Methode in den Bau- und Ausbaugewerken beitragen.
TU München
Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen bleiben virenbelastete Aerosole in Innenräumen ein Problem. Eine unsichtbare Schutzwand aus UV-C-Licht könnte hier Abhilfe schaffen.
Fraunhofer IBP
Das Fraunhofer IBP entwickelte mit mehreren Industriepartnern die innovative T2O2-Technologie für holzverbrennende Kamine. Sie ermöglicht es, Biomasse effizient und schadstoffarm zu...
Eine neue Art von Solarzellen könnte die derzeit üblichen kristallinen Solarzellen auf Siliziumbasis (c-Si) ersetzen. Dies zeigt eine Studie der University of London.
Wasserstoff
Die Dekarbonisierung des Industriesektors hängt von der richtigen Wasserstoffstrategie ab. Fraunhofer ISI und KIT schlagen Lösungsgoptionen für offene Fragen vor.
Das Institut für Technische Gebäudeausrüstung der TH Köln untersucht mit Kooperationspartnern, wie digitale Modelle mehr Nachhaltigkeit im Planungsprozess unterstützen können.
Frei
Bild Teaser

Wärmepumpen können einen sinnvollen Beitrag zur Wärmeversorgung im Gebäudebestand leisten, denn sie arbeiten auch hier deutlich effizienter als

Frei
Bild Teaser
PVT-Kollektoren und Wärmepumpen

PVT-Kollektoren wandeln Sonnenenergie in Strom und Wärme um. Verbunden mit einer Wärmepumpe bilden sie das Herzstück hocheffizienter Heizsysteme für

Frei
Bild Teaser

Zum Wintersemester 2014 ging der Neubau der Hochschule der Medien in Stuttgart in Betrieb. Zur Minimierung des Primärenergiebedarfs erstellten EDNP

Premium
Bild Teaser
Die Nutzung erneuerbarer Energien erfordert eine Synchronisierung von Angebot und Nachfrage. Dies wird mit einem Demand Side Management ermöglicht
Premium
Bild Teaser

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) kam im November 2020 schon falsch auf die Welt. Es hat keinen Bezug zu den Klimazielen, übernimmt die Probleme, die

Frei
Bild Teaser
Newtonprojekt

In den letzten Jahren wurden in Berlin viele Wohnprojekte von Baugruppen gemeinsam mit Architekt:innen realisiert, die bewusst soziale und ökologische

Premium
Bild Teaser
Masterarbeit

Die vertikale Begrünung von Gebäuden kann einen sinnvollen Beitrag zur Klimatisierung urbaner Räume leisten und so zur Milderung von Klimafolgen wie

Fraunhofer ISE
Fraunhofer ISE und TransnetBW haben im Projekt PV-Live ein Netz aus Messstationen aufgebaut, das die aktuellen Einstrahlungsbedingungen im Netzgebiet im Minutentakt erfasst.
Technik erfahren
Naturwissenschaft in der Praxis: 8. Oberschulklasse aus der Oberlausitz besucht Labor und Experimentierhalle am Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH (ILK) Dresden.
Auf Tagbauseen schwimmende Photovoltaik-Kraftwerke brauchen keine Landflächen. Fraunhofer ISE, RWE Renewables und TU Cottbus-Senftenberg wollen die Technologie jetzt weiterentwickeln.
KIT
Eine neu entwickelte Open-Source-Software ermöglicht die Ermittlung des jährlichen Energieertrags mit stündlicher Auflösung für verschiedene Standorte per Simulation.
Frankfurt Universität für Angewandte Wissenschaften
Forscher:innen der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) entwickeln ein „digitales Werkzeug“, um EU-weit die ertragreichsten Standorte für Windkraft- und Solaranlagen zu...